ODB, Österreichische Orgeldatenbank Karl Schütz



 Wappen Niederösterreich


Orgeln nach Bundesländern

Niederösterreich

Startseite
Österreichische
Orgel Daten Bank
Karl Schütz
Orgeln nach
Bundesländern
Literatur nach Bundesländern
Die schönsten
Orgeln
Österreichs
Prof. Mag. Dr. Karl  Schütz

Forschung an der
Musikuniversität
Wien
Prof. Mag. Dr.
Wofgang
Kreuzhuber
Aktivitäten 2007

Österreichisches
Orgelforum
Aktivitäten 2007

weitere
Interessens-
vertretungen

Orgel-
denkmalschutz
in Österreich
Wollen Sie
Steuern
sparen?

empfohlene Links

Wie eine
Metallpfeife
entsteht

Orgel des
Monats

Impressum


Pfeife Ferstl Karnabrunn

odb



ORT JAHR1 MANWERKE REG SPIELTRAKT ERH KOMMENTAR1 KOMMENTAR2 NACHNAME VORNAME
ABSDORF 1956 2 9 p

Krems HRADETZKY GREGOR
ABSDORF bei Tulln

9 m


x
ABSTETTEN 1885 1 10 m


STROMMER FRANZ
ACHAU bei Wien 1913 1 8 p


ULLMANN JOSEF
ADERKLAA bei Wien 1967 2 9 m
Geh.1777 aus Karmeliterk.St.Pölten übtr.
NOVAK RUDOLF
AGGSBACH-DORF 1905
11 p


CAPEK FRANZ
AGGSBACH-DORF 1908 2 11 p
Barockgehäuse aus d. ehemaligen Dominikanerkirche in Krems CAPEK FRANZ
AGGSBACH-MARKT 1875 1 8 m


JAKOB MAX
AIGEN 1857 1 8 m

bei Raabs an der Thaya METAL FRANZ
ALBERNDORF 1811 1 8 m

an der Pulkau x
ALBRECHTSBERG 1937 1 8 p
Gehäuse 1726 an der Grossen Krems HRADETZKY GREGOR
ALLAND Heilanstalt
1 6 p


SWOBODA FRANZ JOSEF
ALLAND Pfarrkirche 1840 1 10 m ne Vorher
ERLER CHRISTOPH
ALLAND Pfarrkirche 1965 2 13 m


HRADETZKY GREGOR
ALLENTSTEIG 1882 2 16 mk
1964 Umbau
KAUFFMANN JOHANN M.
ALLENTSTEIG 1964



1964 Umbau
ZIKA WILHELM
ALLHARTSBERG 1932 2 10 p


MAURACHER GEBR.
ALT LICHTENWARTH 1866 1 8 mk


RIEGER GEBR.
ALTENBURG, Stiftsk. 1775 2 26 m te Erneuerung 1951
PFLIEGLER ANTON
ALTENBURG, Stiftsk. 1951



Erneuerung
RIEGER
ALTENMARKT 1850 1 9 m e
an der Triesting HECHINGER STEPHAN
ALTENMARKT 1903 1 12 p

im Yspertal BREINBAUER LEOPOLD
ALTENWÖRTH a.d.D. 1875 1 10 m e

HESSE CARL
ALTHÖFLEIN 18.. 1
m
1945 zerstört bei Großkrut x
ALTLENGBACH 1850 1 8 m


x
ALTMELON 1888
9 mk


CAPEK & ZACHISTAL FRANZ
ALTMELON 1964 2 9 m


HRADETZKY GREGOR
ALTPÖLLA 1925 2 12 p


HRADETZKY & BLAUENSTEINER
ALTRUPPERSDORF 1824 2 14 m e

ERLER CHRISTOPH
ALT-WEITRA 17.. 1 6 m
V.Joachim Prugger 1794 Pedal dazugebaut
x
ALT-WEITRA 17..
14 m
Pedal 1794
PRUCKNER JOACHIM
AMEIS 17.. 1 8 m


SILBERBAUER JOSEF
AMSTETTEN 1899 1 10

vorher
MAURACHER JOH.M.
AMSTETTEN 1912 2 12

Umbau und Erweiterung
CAPEK FRANZ
AMSTETTEN

8 p
Interimsorgel Herz-Jesu-Kirche vorher MAURACHER
AMSTETTEN 1954 2 20 p

Herz-Jesu-Kirche MAURACHER GEBR.
AMSTETTEN 1899 1 10


Schulschwestern vorher KAUFFMANN JOHANN M.
AMSTETTEN 1912
10


Schulschwestern CAPEK  op.2o2 FRANZ
AMSTETTEN 1949 2 14 p

Schulschwestern MAURACHER GEBR.
AMSTETTEN Ev. Kirche 1966
6 m


WALCKER op.5119
AMSTETTEN Pfk. 1898 2 20 m
Barockgehäuse
BREINBAUER LEOPOLD
AMSTETTEN Pfk.St.S

20

Gehäuse 1763, Umbau u.Dispo.Änderung
x
AMSTETTEN Pfk.St.S 1898
19 mk
Gehäuse 1763, Umbau u.Dispo.Änderung
BREINBAUER LEOPOLD
ANGERN an der March 1888 1 6 m
bis 1962 in Pfk.Gänserndorf
ULLMANN JOSEF
ANNABERG 1895 2 14 mk
Gehäuse barock
JAKOB MAX
ARBESBACH 1886
12 m
Gehäuse barock?
BREINBAUER LEOPOLD
ARBESBACH 1963 2 16 m
Gehäuse barock?
PIRCHNER JOHANN
ARBESTHAL 1908 1 7 p


SCHÖNHOFER ANTON
ARDAGGER  Stift 1620 2 14 m
177o Zubau des Positivs
FREUNDT JOHANN GEORG
ARDAGGER  Stift 1770



177o Zubau des Positivs
DORNINGER PHILIPP
ARDAGGER Markt 1893
10 mk


LACHMAYR JOHANN
ARDAGGER Markt 1893 1
m


x
ARTSTETTEN 1911 1 10 p


CAPEK op.2o6 FRANZ
ASCHBACH Markt 1757



Gehäuse barock vorher DORNINGER PHILIPP
ASCHBACH Markt 1914 2 16 p
Gehäuse barock
MAURACHER (St. Florian) MATTHÄUS
ASPANG 188. 2 14 mk
früher Filialkirche Unter-Aspang STROMMER FRANZ
ASPANG 1896 1 8 mk

Pfarrkirche Ober-Aspang KAUFFMANN JOH. M.
ASPANG 1964 2 16 ep

Pfarrkirche Unter-Aspang HUBER JOSEF
ASPARN an der Zaya 1924 2 15 p


KAUFFMANN JOHANN M.
ASPERHOFEN 1882 1 9 mk


CAPEK & ZACHISTAL FRANZ
ASPERHOFEN 1925 2 12 p

bei Hollabrunn CAPEK FRANZ
ASPERSDORF 1925 2 12 p
Gehäuse barock bei Hollabrunn CAPEK FRANZ
AU am Leithagebirge 1923 1 9 p


"CÄCILIA"-ORGELBAU-A.G.
AUERSTHAL 1934 2 20 p


PANHUBER JOSEF




















BAD DEUTSCH ALTENBUR

2 m


ULLMANN FRANZ
BAD DEUTSCH ALTENBUR 1965
7 ep


NOVAK RUDOLF
BAD FISCHAU 1885 1 6 m


REUSCH FRANZ
BAD SCHÖNAU i. Geb. 1861 1 7 m


ERLER FERDINAND
BAD VÖSLAU Ev.Kir.
1 6 m


x
BAD VÖSLAU Kath.Kir. 1869 1 10 m


ULLMANN JOSEF
BADEN bei Wien 1912 2 28 p
Geh.1744, aus: ehem.Dorotheerstift-Wien Pfk.St.Stephan SWOBODA FRANZ JOSEF
BADEN bei Wien 1987

m
Geh.1744, aus: ehem.Dorotheerstift-Wien Pfk.St.Stephan HRADETZKY GERHARD
BADEN bei Wien 1899 2 10 p

Evang.Kirche RIEGER GEBR.
BADEN bei Wien 1910 1 6 p

Marienspital KAUFFMANN JOHANN M.
BADEN bei Wien 1890 1 5 mk

St.Helenenkirche KAUFFMANN JOHANN M.
BADEN bei Wien 1963 2 9 m

Hausorgel Dr.Eckert KLEBEL ARNULF
BADEN bei Wien 1905 2 15 mk
1960 aus: Barmh.Schwestern 1o6o Wien Pfk.St.Christopherus KAUFFMANN JOHANN M.
BADEN bei Wien


m

Frauenkirche RIEGER-ORGELBAU
BADEN bei Wien 1906 1 5 p

Frauenkirche SWOBODA FRANZ JOSEF
BÄRNKOPF 1907 1 5 p


SWOBODA FRANZ JOSEF
BAUMGARTEN 1750 1 8 m
aus: Pfk.Freundorf i.Tullnerfeld im Tullnerfeld x
BEHAMBERG 1899
12 mk


RIEGER op.734 GEBR.
BERGAU 1848 1 8 m e

ERLER CHRISTOPH
BERNDORF 1915 2 25 p

Pfk.St.Margaretenkirche RIEGER op.2031 GEBR.
BERNDORF Alte Pfk. 1883 2 14 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
BERNHARDSTHAL 1841 2 14 m
vorher
HARBICH FRANZ
BERNHARDSTHAL 1951 2 13 p
3 Trans-M. Ped.
KAUFFMANN JOHANN M.
BERNHARDSTHAL 1951
10 p


KAUFFMANN JOHANN M.
BIBERBACH 1915 1 11 p


LACHMAYR JOHANN
BIBERBACH 1915
10 p
1924 Erneuerung
LACHMAYR JOHANN
BIBERBACH 1924



1924 Erneuerung
MAYERHOFER LUDWIG
BIEDERMANNSDORF 1911

p

Stefaneum MAURACHER MATTHÄUS
BIEDERMANNSDORF Pfk. 1892 2 12 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
BIERBAUM am Kleebigl 1891 1 6 mk


CAPEK FRANZ
BIRNBAUM






x
BISAMBERG 1850 1 8 m


ULLMANN FRANZ
BISCHOFSTETTEN 1908 2 10 p


CAPEK op.188 FRANZ
BISCHOFSWART 1909 1 7 p

Mähren RIEGER GEBRÜDER
BLINDENMARKT 1857 2 13 m
vorher
SEYBERTH JOSEF
BLINDENMARKT 1948

p


MAURACHER GEBR.
BLUMAU an der Wild






x
BLUMAU bei Felixdorf
1 6 m


STROMMER FRANZ
BOCKFLIESS 1924 2 16 p


"CÄCILIA"-ORGELBAU A.G.
BÖHEIMKIRCHEN 1898 2 20 mk


RIEGER op.643 GEBR.
BÖHLERWERK a.d.Ybbs 1914 2 9 p


REINISCH'S ERBEN KARL
BÖHLERWERK a.d.Ybbs 1937
10 p


REINISCH'S ERBEN KARL
BRAND am Loschberg 1846 1 11 m


x
BRAND im Waldviertel 1870
11 m


KOLLER LUKAS
BRAND-LAABEN 1913 1 8 p
1988 rest.Franz Windtner
CAPEK FRANZ
BRAUNSDORF 1866 1 8 p


CAPEK FRANZ
BRAUNSDORF 1915
8 p


CAPEK FRANZ
BREITENAU 1930 1
p

am Steinfeld MAURACHER GEBR.
BREITENFURTH b.Wien 1726 1 7 m e
St.Johann v.Nepomuk HENCKE Johann
BREITENSEE b Gmünd 1929 2 18 p


CAPEK FRANZ
BREITENWAIDA 1900 1 8 p


SWOBODA (SWOB.& BRAUNER) FRANZ JOSEF
BREITSTETTEN 1840 1 6 m


ULLMANN FRANZ
BROMBERG 17.. 1 5 m
Positiv Florianikirche x
BROMBERG Pfk.

17

Späterer Zubau eines Salizional 8'
x
BROMBERG Pfk. 17.. 2 16 m


x
BRUCK a.d. Leitha 1966 2 10 m

Evangelische Kirche WALCKER op.5121
BRUCK a.d. Leitha 1710 2 19 m

Katholische Kirche SIPPUS JAKOB
BRUCK a.d. Leitha 1740


e Zubau des Positivs
HENCKE JOHANN
BRUNN am Gebirge 1895 1 16 p


SWOBODA & BRAUNER
BRUNN im Felde 1928 1 8 p


CAPEK FRANZ
BRUNNKIRCHEN b.Krems 1820 1 8 m


x
BUCHBACH 1933 2 12 p

im Waldviertel MOLZER FERDINAND
BUCHBACH 1933
12 m

im Waldviertel MOLZER FERDINAND
BULLENDORF 1913 1 7 p


KAUFFMANN JOHANN M.
BURGSCHLEINITZ 1933 1 7 p


HRADETZKY GREGOR




















CHORHERRN 1874 1 8 m


REUSCH FRANZ
CHRISTOFEN 1906 1 9



KAUFFMANN JOHANN M.




















DEINZENDORF 1905 2 12 mk


KAUFFMANN J.M.
DEUTSCH ALTENBURG 18.. 1 12 m

Pfarrkirche ULLMANN FRANZ
DEUTSCH ALTENBURG 1965 2 7 ep

Elisabethkapelle NOVAK RUDOLF
DEUTSCH BRODERSDORF UM 1780 1 9 m


x
DEUTSCH HASLAU 1844 1 8 m
vorher
LOYP JOSEF
DEUTSCH HASLAU 1965 2 7 ep


NOVAK RUDOLF
DEUTSCH WAGRAM 1911 1 7 p
vorher
SWOBODA FRANZ JOSEF
DEUTSCH WAGRAM 1962 2 17 ep


NOVAK RUDOLF
DIETMANNS b. Gmünd 1837 1
m


x
DIETMANNS b. Gmünd 1935
8 p


MAURACHER GEBR.
DIETMANNSDORF a.d. W 1914 1 5 p


CAPEK FRANZ
DOBERMANNSDORF
2
mk


MAURACHER MATTHÄUS
DOBERMANNSDORF 1901 1 12 p


RIEGER GEBR.
DOBERSBERG 1865
14 mk


MAURACHER MATTHÄUS
DÖLLERSHEIM 1909 2 22 p
Nach 1930 Abgetragen
CAPEK FRANZ
DORFSTETTEN 1862 1 7 m


LOYP FRANZ
DRASENHOFEN 1928 2 12 p


HUBER JOSEF
DRASENHOFEN 1988

m


RIEGER-ORGELBAU
DREISTETTEN 1886 1 8 mk
Umgebautes Werk, früher in Pernitz
KAUFFMANN JOHANN M.
DROSENDORF-ALTSTADT 17.. 2 13 m
rest. Allgäuer
CASPARIDES ? WENZEL
DROSENDORF-STADT 1896 1 11 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
DRÖSING 1729 2 15 m
aus: ehem.Franziskanerkirche Langenlois
PREISINGER ANTON
DROSS bei Langenlois

6 p


x
DUNKELSTEIN 1875 1 6 m

Blindendorf ULLMANN JOSEF
DÜRNKRUT
1 6 p
1988 erneuert von Heftner; bis 1970
SWOBODA FRANZ JOSEF
DÜRNKRUT 1970 2 11 ep
Reg: 11/15; Neubau
NOVAK RUDOLF
DÜRNKRUT 1970
15 ep
1988 erneuert von Heftner
NOVAK RUDOLF
DÜRNSTEIN 1720
4 m

Privat (Thiery) x
DÜRNSTEIN Pfk. 1724 2 16 m
Privat (Thiory): 2 Positive
PANZNER JOHANN CHRISTOPH
DÜRNSTEIN Pfk. 1724
16 m
rest. Pirchner
PANZNER JOH.CHRISTOPH




















EBENFURTH 1903 2 20 p


RIEGER GEBR.
EBENTAL Pfk. 1871 1 12 m e

HESSE CARL
EBENTAL Schloßkap.
1 4 m
Positiv
x
EBERGASSING 1867 2 16 m


ULLMANN JOSEF
EBERSDORF 1853 1 8 mk
Umbau 1962 Philipp Eppel
x
EBERSDORF bei Melk 1853
10 mk
Umbau
EPPEL PHILIPP
EBERWEIS






x
EBREICHSDORF 1796 1 9 m
vorher; Gehäuse erhalten
WIEST JOHANN JOSEF
EBREICHSDORF 1932
12 ep


DREHER & FLAMM
EBREICHSDORF 195. 2 12 ep
Als Chororgel erbaut 1932
DREHER & FLAMM
ECHSENBACH 1895 1 6

vorher
RIEGER GEBR.
ECHSENBACH 1950 2 12 p
Umbau
PANHUBER JOSEF
ECKARTSAU 1837 1 10 m
begonnen von Vinzenz Deutschmann
ULLMANN (1.Werk) FRANZ
EDELBACH im Waldv. 1841

m
Werk von 1841 vor 1938 zerstört
x
EDLITZ 1884 1 10 mk
vorher in der buckligen Welt KANITSCH EDUARD
EDLITZ 1954 2 17 m

in der buckligen Welt NEUMANN HUBERT
EDLITZ 1854
10 mk

in der buckligen Welt KANITSCH EDUARD
EGELSEE bei Krems 1912 1 6 p
Gehäuse Loyp um 1800
CAPEK FRANZ
EGGENBURG
2 13 p
vorher Redemptoristenkirche CAPEK FRANZ
EGGENBURG 1927 2 19 p

Hausorgel (Gammerith) MOLZER FERDINAND
EGGENBURG 1937 2 18 p

Redemptoristenkirche KAUFFMANN JOHANN M.
EGGENBURG 1895 1 6 mk

Staatl.Erziehungsanstalt KAUFFMANN JOHANN M.
EGGENBURG Pfk. 1756 2 15 m
vorher; Gehäuse von Wurzer erhalten
WURZER VEIT
EGGENBURG Pfk. 1964 2 20 m
Gehäuse von Wurzer erhalten
KLEBEL ARNULF
EGGENDORF am Walde 1766 1 6 m


POSSELT DAVID
EGGENDORF im Tale 1896 1 9 m


STROMMER JOSEF
EGGERN i.Waldviertel 1921 1 8 p


BREINBAUER LEOPOLD
EIBENSTEIN 1899 1 10 mk
Nachfolger von Johann Lachmayr
MAYERHOFER LUDWIG
EIBENSTEIN 1970





WALCKER
EIBESBRUNN






x
EIBESTAL 1907
10 p


KAUFFMANN JOHANN M.
EIBESTAL 1957 2 13 ep
Reg:13/19
KAUFFMANN JOHANN M.
EICHENBRUNN 1911 1 6 p
1951 Umbau
KAUFFMANN JOHANN M.
EICHENBRUNN 1951



Detto, Umbau
x
EICHGRABEN 1912 1 8 p

Klosterkirche SWOBODA FRANZ JOSEF
EICHGRABEN Pfk. 1830 1 8 m
vor 1924 in Ybbs, Irrena
x
EICHHORN 1879 1 5 m
1945 Zerstört, Elektronium?
x
EISGARN 1912 2 13 p
Gehäuse um 1663; Gehäuse 3.Viertel d.18.Jh.
BREINBAUER JOSEF
ELS 1726

m
vorher
WEIGL JOHANN KASPAR
ELS 1879 1 7 m


BREINBAUER JOSEF
ELSARN im Straßertal 1927 1 7 p


KAUFFMANN JOHANN M.
ELSARN im Straßertal 1907 1 7 p


KAUFFMANN JOHANN M.
EMMERSDORF a.d.D. UM 1700 (1720) 1 4 m
Positiv Magdalenenkapelle x
EMMERSDORF a.d.D. 1760

m
vorher Pfarrkirche ALBERTHA FRANZ
EMMERSDORF a.d.D. 1861 1 12 m

Pfarrkirche LOYP FRANZ
EMMERSDORF a.d.D. 1947 2 16 p

Pfarrkirche MAURACHER GEBR.
ENGABRUNN 1913 1 12 mk


CAPEK & ZACHISTAL
ENGABRUNN 1913
12 m
Gehäuse von 1913 erhalten
CAPEK & ZACHISTAL FRANZ & MAX
ENGABRUNN 1988
12 mk
Gehäuse von 1913 erhalten
HEFTNER
ENGELHARTSTETTEN 1903 1 8 m


ULLMANN JOSEF
ENGELHARTSTETTEN 1903
8 mk


ULLMANN FRANZ
ENZERSDORF 1828 1 9 m

an der Fischa DEUTSCHMANN
ENZERSDORF 1899 1 12 mk

im Tale STROMMER FRANZ
ENZERSFELD b. Wien 1875



vorher
STROMMER FRANZ
ENZERSFELD b. Wien 1912 2 12 mk
Umbau
KAUFFMANN JOHANN M.
ENZESFELD 1890 1 9 mk

an der Triesting KAUFFMANN JOHANN M.
ERDBERG bei Poysdorf UM 1870 1 9 m


REUSCH FRANZ
ERLA b. St. Valentin 1850
8 m


HÖLZL sen. FRANZ
ERLAUF 1894 1 8 mk
vorher
JAKOB MAX
ERLAUF 1965 2 13 m


ZIKA JUN. WILHELM
ERNSTBRUNN 1883
16 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
ERNSTBRUNN 1928 2 17 p


KAUFFMANN JOHANN M.
ERNSTHOFEN 1871 1 8 m


BREINBAUER JOSEF
ERNSTHOFEN 1871
10 m


BREINBAUER JOSEF
ERTL 1914 2 12 p


MAURACHER MATTHÄUS
ESCHENAU a.d.Traisen 1898 1 6 mk


JAKOB MAX
ETSDORF am Kamp


p


CAPEK FRANZ
ETSDORF am Kamp






HRADETZKY GERHARD
ETZEN 1919 1 5/8 p


RIEGER GEBR.
EURATSFELD 1923 2 18 p
vorher
MAYERHOFER LUDWIG
EURATSFELD 1949 2 17 ep


MAURACHER GEBRÜDER
EURATSFELD 1949
17 p


MAURACHER GEBR.
FAHNDORF 1914 1 7 p


RIEGER  op.1989 GEBR.
FAHRAFELD 1780





x
FALKENSTEIN 1914 2 14 p


KAUFFMANN JOHANN M.
FALLBACH 1895 1 10 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
FEISTRITZ a. Wechsel

3 p


x
FEISTRITZ a. Wechsel 1863 1 11 m
Gehäuse neoklassisz.(Switil) um 1830
SWITIL & SÖHNE FRANZ
FELIXDORF 1966 2 6 ep


NOVAK RUDOLF
FELLING 1896 1 6 p


CAPEK FRANZ
FELS am Wagram






x
FERSCHNITZ 1931 2 19 p


MAURACHER GEBRÜDER
FEUERSBRUNN 1881 1 10 m


REUSCH FRANZ
FISCHAMEND Dorf 1750 1 9 m
vorher; Harmonium Filialkirche x
FISCHAMEND Markt 1728 2 12 m
sign.Jakob Ebenhoch Pfarrkirche x
FLADNITZ 1913 1 8 mk

Niederfladnitz JAKOB MAX
FÖLLIM UM 17.. 1 8 m


SILBERBAUER JOSEF
FRANKENFELS 1730 1 9 m


x
FRANZEN 1933 1 7 p


CAPEK FRANZ
FRANZENSDORF 1844 2 17 m


LOYP JOSEF
FRANZENSDORF 1844 1 12 m
vorher II/17; nach späterer Entfernung des Positiv
LOYP JOSEF
FRÄTTINGSDORF 18.. 1 6 mk
Gehäuse Ende 19.Jh. (Strommer)
STROMMER FRANZ
FRAUENDORF 1908 1 10 p


CAPEK FRANZ
FRAUENHOFEN um 1680 1 5 m

bei Tulln x
FRAUENHOFEN bei Horn 1966 2 9 m


DREHER & REINISCH
FRAUENHOFEN bei Horn

8 m
spätbar.Brüstungsorgel, heute nur 2.Man.
x
FRAUENHOFEN bei Horn 1967
9 m
spätbar.Brüstungsorgel, heute nur 2.Man.
DREHER & REINISCH II
FREISCHLING 1905 1 8 p


CAPEK FRANZ
FREUNDORF 1892 1 8 mk

im Tullnerfeld JAKOB MAX
FRIEDERSBACH 1906 1 10 p


CAPEK FRANZ
FROHSDORF






x
FUGLAU bei Horn 1730 1 8 m


x
FURTH a.d. Triesting 1821 1 6 m
vorher
DEUTSCHMANN
FURTH a.d. Triesting 1946 2 8 p


KAUFFMANN JOHANN M.
FURTH bei Göttweig 1875 1 12 m


REUSCH FRANZ




















GAADEN Pfarrkirche 1843 1 12 m


ERLER CHRISTOPH
GAADEN Privat 1910 2
p


RIEGER GEBR.
GABLITZ bei Wien 1957 2 12 p


KAUFFMANN JOHANN M.
GAINFARN 1788 1 8 m ne

PFLIEGLER  ANTON
GAINFARN 1908 1 8 p


SWOBODA FRANZ JOSEF
GAINFARN 1970 2 14 m


HRADETZKY GREGOR
GALLBRUNN
1 7 mk


STROMMER FRANZ
GAMING 1735 2 14 m
aus aufgeh.Franziskanerkirche Ybbs
x
GANSBACH 1750 1 9 m
rest.Gerhard Hradetzky
x
GÄNSERNDORF 1898 1 6 mk
vorher; Nach 1962 in Angern an der March
ULLMANN JOSEF
GÄNSERNDORF 1962 2 19 m


HRADETZKY GREGOR
GARS am Kamp 1900
4 mk

Redemptoristenkirche KAUFFMANN JOHANN M.
GARS am Kamp Pfk. 1907 2 15 p


CAPEK FRANZ
GARS am Kamp Pfk. 1975

p


HRADETZKY GREGOR
GASTERN 1904
12 m


WOTRUBA(aus Potacek b.Neu JOSEF
GASTERN 1951
14 p


MAURACHER GEBR.
GAUBITSCH 1937 1 8 p
Gehäuse barock, alles ca.1970 entfernt
MOLZER FERDINAND
GAWEINSTAL 1911 2 16 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
GEDERSDORF bei Krems
1 5 mk


ZACHISTAL & CAPEK
GERAS Stiftskirche 1731 2 19 m


x
GERAS Stiftskirche 1842





ULLMANN FRANZ
GERASDORF bei Wien


m
Ullmann-Orgel nach Hagenberg transf.
RIEGER-ORGELBAU
GERASDORF bei Wien 1870 1 10 m
Ullmann-Orgel nach Hagenberg transf.
ULLMANN JOSEF
GERERSDORF 1913 1 9 p

bei St.Pölten CAPEL op.213 FRANZ
GEROLDING 1910 1 8 mk


JAKOB MAX
GEROLDING 1966





KAUFFMANN JOHANN M.
GETTSDORF 1843 2 12 m


ULLMANN FRANZ
GETZERSDORF 1854 1 8 m


MEINDL FRANZ
GFÖHL 1913 1 10 p
Gehäuse barock
CAPEK FRANZ
GIESSHÜBL bei Wien 1900 1 10 p


SWOBODA FRANZ JOSEF
GINSELBERG bei Schei 1881 1




x
GINZERSDORF 1774 1 6 m


x
GLAUBENDORF 1866 1 8 m


ERLER BRÜDER
GLEISS bei Rosenau 1910 2 16 p


MAYRHOFER FRANZ
GLINZENDORF 1842 1 4 m


ULLMANN FRANZ
GLOGGNITZ alte Pfk. 1800 1 9 m


KOBER IGNAZ
GLOGGNITZ neue Pfk. 1968 2 27 m


MERTIN JOSEF
GMÜND Pfk. Herz Jesu 1955 2 22 ep


MAURACHER GEBR.
GMÜND Pfk.St.Stephan 1928 2 22 p


CAPEK FRANZ
GMÜND Pfk.St.Stephan 1968 2 14 m


KRENN GEBR.
GNADENDORF 1778 1 8 m


x
GOBELSBURG am Kamp 1895 2 16 mk


CAPEK FRANZ
GOGGENDORF 1899 1 8 p


KAUFFMANN JOHANN M.
GÖLLERSDORF 1787 2 16 m


SILBERBAUER JOSEF
GÖPFRITZ an der Wild 1838 1 10 m


GATTO JOSEF
GÖSING am Wagram 1898 1 7



CAPEK FRANZ
GÖSTLING an der Ybbs 1909 2 22 p


BREINBAUER LEOPOLD
GÖTTLESBRUNN 1888 1 8 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
GÖTTLESBRUNN 1965 2 10 ep


NOVAK RUDOLF
GOTTSDORF 1800 1 10 m


x
GÖTTWEIG Stiftsk.


m
Gehäuse ca 17o2
WALCKER op. 2039
GÖTTWEIG Stiftsk. 1922 2 41 p
Gehäuse ca 17o2
RIEGER op.2039 GEBR.
GÖTZENDORF 1899 1 6 mk

an der Leitha KAUFFMANN JOHANN M.
GÖTZENDORF - VELM 1913 1 7 p


RIEGER op. 1956 GEBR.
GRAFENBERG 1904 1 11 p


CAPEK FRANZ
GRAFENSCHLAG 1911 1 7 p


CAPEK op. 197 FRANZ
GRAFENSULZ 1842 1 6 m


x
GRAFENWÖRTH 1925 2 12 p


CAPEK FRANZ
GRAINBRUNN 1838 1 11 m


GATTO JOSEF
GRAMATNEUSIEDL 1843 1 4 m
rest.1988 Walcker
LOYP JOSEF
GRAMATNEUSIEDL 1867 1 9 m
rest.1988 Walcker
SEYBERT JOSEF
GREIFENSTEIN a.d.D. 17.. 1 4 m
aus: Bruck a.d.Leitha
x
GRESTEN 1887 2 18 mk


BREINBAUER LEOPOLD
GRIESBACH 1868 1 9 m


JÜSTEL FRANZ
GRILLENBERG
1 8 m
2 Register pneum.Zubau
ULLMANN FRANZ
GRILLENBERG

6 m
2 Register pneum.Zubau
x
GROISSENBRUNN 1757 1 8 m


BURCKHART
GROSS ENZERSDORF 17.. 2
m Ge

SILBERBAUER JOSEF
GROSS ENZERSDORF 1925 2 17 p
Gehäuse barock
"CÄCILIA"-ORGELBAU-A.G.
GROSS GERUNGS 1845 2 15 m
vorher
x
GROSS GERUNGS 1957 2 18 ep


HRADETZKY GREGOR
GROSS GLOBNITZ 1840 1 8 m


x
GROSS GLOBNITZ 1911 1 8 p


LACHMAYR JOHANN
GROSS GÖTTFRITZ 1911 1 8 p


CAPEK FRANZ
GROSS GÖTTFRITZ 1976





x
GROSS HARRAS 1766 2 14 m
Erw. d.Org.aus 1733 von Jüger I/
SILBERBAUER JOSEF
GROSS HAUGSDORF 1803

m ne um 1304 fl.
PFLIEGLER ANTON
GROSS HAUGSDORF 1906


ne um 4484 K
SWOBODA FRANZ JOSEF
GROSS HAUGSDORF 19 2
m e

VONBANK WALTER
GROSS INZERSDORF 1890
14



CAPEK FRANZ
GROSS MUGL 1831 2 14 m


FISCHER JOHANN GREGOR
GROSS NONDORF
1 7 mk


ZACHISTAL & CAPEK
GROSS PERTHOLZ 1789 1 8 m
vorher; Gehäuse spätbarock
HILLEBRANDT (Umbau) FRANZ
GROSS PERTHOLZ 1948 2 13 p
Gehäuse spätbarock
MAURACHER GEBR.
GROSS RIEDENTHAL 1909 2 13 p


SWOBODA FRANZ JOSEF
GROSS RUSSBACH 1743 2 16 m Ge Gehäuse von 1743 erhalten
HENCKE JOHANN
GROSS RUSSBACH 1960 2 16 m
Gehäuse von 1743 erhalten
EPPEL PHILIPP
GROSS SCHÖNAU 1878 2 11 m


JÜSTEL FRANZ
GROSS SCHÖNAU 1960 2 14 m


HRADETZKY GREGOR
GROSS SCHWEINBARTH 1920 2 13 p


KAUFFMANN JOHANN M:
GROSS SIEGHARTS 1913 2 17 p


CAPEK op. 217 FRANZ
GROSS STELZENDORF 1761 2 14 m


x
GROSS WEIKERSDORF 1855 2 18 m


LATZL BENEDIKT
GROSS WEIKERSDORF 1933 2 27 ep


KAUFFMANN JOHANN M.
GROSSAU 1750 1 14 m
bis 1789 in Wiener Klosterkirche bei Raabs an der Thay x
GROSSAU bei Gainfarn 1913 1 6 p


CAPEK FRANZ
GROSSEBERSDORF 1875 1 10 m


STROMMER FRANZ
GROSSENGERSDORF 1872 1 10 m
Ullmann-O. seit 1941 in Hochwolkersdorf
ULLMANN FRANZ
GROSSENGERSDORF 1941 2 20 ep
Ullmann-O. seit 1941 in Hochwolkersdorf
KAUFFMANN JOHANN M.
GROSSHASELBACH 1891 2 16 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
GROSSHEINRICHSCHLAG 1820





x
GROSSHEINRICHSCHLAG 1860





BREINBAUER (Umbau) JOSEF
GROSSKRUT 1922 2 15 p


KAUFFMANN JOHANN M.
GROSSMEISELDORF 1909 1 5 p


SWOBODA FRANZ JOSEF
GROSSPOPPEN 1889 1 6 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
GROSSREINPRECHTS 1815

m


x
GROSSRUST b. St. P.
1 4 m


x
GROSSWEISSENBACH
1
m

bei Zwettl x
GROSSWETZDORF 1859 1 12 mk


SONRECK WILHELM
GRÜNAU a.d. Pielach 1899 1 8 mk


JAKOB op. 20 MAX
GRÜNBACH a.Schneeb. 1864 1 10 m


ULLMANN FRANZ
GSCHAIDT bei Aspang 1903 1 5 p


KAUFFMANN JOHANN M.
GUGGING 1894 1 8 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
GUMPOLDSKIRCHEN 1964 1 3 m

Friedhofskapelle EPPEL PHILIPP
GUMPOLDSKIRCHEN Pfk. 1835



Gehäuse 1835, Einbauten 1929, 1963, 1988
LOYP JOSEPH
GUMPOLDSKIRCHEN Pfk. 1963 2 15 ep
Gehäuse 1835, Einbauten 1929, 1963, 1988
EPPEL (F.Molzer 1929 II/1 PHILIPP
GUMPOLDSKIRCHEN Pfk. 1988
16 m
Gehäuse 1835, Einbauten 1929, 1963, 1988
ALLGÄUER HELMUT
GÜNSELSDORF 1834 1 10 m


DEUTSCHMANN JAKOB
GUNTERSDORF 1842 2 17 m


LOYP JOSEF
GUNTRAMSDORF 1893 1 8 mk


RIEGER op. 398 GEBR.
GUNTRAMSDORF 1962 2 17 ep


WALCKER op. 4271
GURHOF






x
GUTENBRUNN 1831 1 7 m


GATTO d.Ä JOSEF
GUTENSTEIN 1777 2 19 m e
Mariahilfbergkirche HELWIG (HELMICH) STEPHAN
GUTENSTEIN Pfk. 1892 1 10 mk


KANITSCH EDUARD




















HAAG STADT 1900 2 28 mk


LACHMAYR JOHANN
HADERSDORF am Kamp 1912 2 17 p
Gehäuse 1819
CAPEK op. 210 FRANZ
HADRES 1891 1 10 mk


RIEGER GEBR.
HAFNERBACH 1897 1 6/9 mk


RIEGER op. 610 GEBR.
HAFNERBERG 1767 2 17 m e inst. Donabaum
PFLIEGLER ANTON
HAGENBERG




Gehäuse 2.H.d.19.Jh./aus Gerasdorf?
x
HAGENBRUNN b. Wien
1 4 m
heute Harmonium
x
HAGENDORF bei Fallba 1898 1 8 mk


NEUSSER KONRAD
HAIDERSHOFEN 1925 2 14 p


MAYRHOFER LUDWIG
HAIDERSHOFEN 1966 2 12 m


REINISCH & PIRCHNER
HAIN 1988

m


ALLGÄUER HELMUT
HAINBURG a.d. Donau 1695 1 7 m
1844 J.Loyp II/17 m
RÖMER JOHANN ULRICH
HAINBURG a.d. Donau 1932 3 33 ep
1844 J.Loyp II/17 m; freistehender Prospekt
DREHER & FLAMM
HAINBURG a.d. Donau 198

m
1844 J.Loyp II/17 m
PIRCHNER
HAINDORF 1905 1 7 mk

bei Groß Sirning JAKOB MAX
HAINFELD 1901 2 16 p


LACHMAYR JOHANN
HAITZENDORF 1781 2 15 m


GATTO IGNAZ
HANFTHAL 1847 2 16 m


ULLMANN FRANZ
HANFTHAL 1960 2 15 ep


KAUFFMANN JOHANN M.
HARBACH bei Weitra 1905 1 8 p


CAPEK FRANZ
HARDEGG 1935 2 15 ep


DREHER & FLAMM
HARINGSEE 1840 1 8 m
rest. Gollini
ULLMANN FRANZ
HARMANNSCHLAG 1839 1 9 m


KOLLER LUKAS
HARMANNSDORF 188. 1 14 mk

bei Korneuburg STROMMER FRANZ
HARTH b. Hötzelsdorf 17.. 1 7 m


x
HASLAU a.d. Donau 1966 2 8 ep


NOVAK RUDOLF
HASSBACH 1833 1 8 m
1870 angekauft
x
HASSBACH 1957 2 12 ep
1870 angekauft
NOVAK RUDOLF
HAUGSCHLAG

8 m


x
HAUGSCHLAG 1953 2 13 m


EPPEL PHILIPP
HAUGSDORF 1906 2 22 p


SWOBODA FRANZ JOSEF
HAUNOLDSTEIN 1888 1 9 mk


CAPEK & ZACHISTAL FRANZ & MAX
HAUNOLDSTEIN 1961





HRADETZKY GREGOR
HAUSBRUNN 1854 2 15 m


ULLMANN FRANZ
HAUSKIRCHEN 18.. 1 6 mk


MAURACHER JOSEF
HAUSLEITEN 1930 2 24 p


CAPEK FRANZ
HAUTZENDORF
1 5



CAPEK FRANZ
HEIDENREICHSTEIN 1830



Gehäuse 1830
x
HEIDENREICHSTEIN 1904 2 12 p
Gehäuse 1830
CAPEK FRANZ
HEILIGENBLUT 1837 1 10 m

bei Weiten HORAK ? FRANZ
HEILIGENEICH 1886 1 13 mk


ZACHISTAL & CAPEK
HEILIGENEICH 1968 2 19 m


HRADETZKY GREGOR
HEILIGENKREUZ 16.. 1
m

bei Baden, Positiv x
HEILIGENKREUZ 1722




bei Baden, Hornwerk RÖMER FERDINAND Josef
HEILIGENKREUZ 1746 1 11 m

bei Baden, Chororgel WIMOLA JOHANN
HEILIGENKREUZ 1804 2 50 m

bei Baden, Hauptorgel KOBER IGNAZ
HEILIGENKREUZ 1770 2 15 m

Guttenbrunn CHRISTOPH FRANZ XAVER
HEILIGENKREUZ 1926 2 23 p

Guttenbrunn CAPEK FRANZ
HEINRICHS bei Weitra 1911 1 6 p


CAPEK FRANZ
HENNERSDORF 1898 1 8



RIEGER GEBR.
HERNSTEIN
1 9



CAPEK FRANZ
HERRNBAUMGARTEN

11



x
HERRNLEIS 1902 1 8 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
HERZOGBIRBAUM 1896 2 11 mk
neugotischer Prospekt
KAUFFMANN JOHANN M.
HERZOGENBURG 1752 3 40 m e

HENCKE JOHANN
HIMBERG 1883 1 12 m


ULLMANN FRANZ
HINTERBRÜHL b. Wien 1908 1 8 mk


ULLMANN FRANZ
HINTERBRÜHL b. Wien 1962 2 15 m


WALCKER op. 4268
HINTERTULLNERBACH 1903 1 8



x
HIRSCHBACH 1911 1 9 mk
1964 umgebaut v.Gregor Hradetzky
JAKOB MAX
HIRTENBERG 1899 1 8 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
HIRTENBERG 1966 2 11 ep


KAUFFMANN JOHANN M.
HÖBERSBRUNN 1883 1 8 p


KAUFFMANN JOHANN m.
HÖBERSBRUNN 1941





KAUFFMANN JOHANN M.
HÖBERSDORF 1911 2 10 p
Gehäuse 1.H.d.19.Jh.
RIEGER op. 1761 GEBR.
HOCHNEUKIRCHEN 1904 1 8 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
HOCHWOLKERSDORF 1820 1 8 m
1941 aus Grossengersdorf
x
HOCHWOLKERSDORF 1872 1 10 m
1941 aus Grossengersdorf
ULLMANN FRANZ
HOF am Leithagebirge 1910 2 10 p


NEUSSER KONRAD
HOFARNSDORF i.d.W.






x
HOFKIRCHEN b. St. Va

7 m


x
HÖFLEIN 1857 1 12 m

bei Bruck a.d.Leitha HÖRBIGER ALOIS
HÖFLEIN 1963 2 17 p

bei Bruck a.d.Leitha EPPEL PHILIPP
HÖFLEIN a.d. Donau 1880 1 7 m


REUSCH FRANZ
HOHENAU a.d. March 1878 1 10 m e Hesse-Orgel seit 1933 in Unzmarkt
HESSE CARL
HOHENAU a.d. March 1931 2 14 p
Hesse-Orgel seit 1933 in Unzmarkt
HUBER JOSEF
HOHENBERG 1882 1 6 m

an der Traisen RIEGER GEBR.
HÖHENBERG bei Gmünd 1912 1 6 p
Rokokogehäuse
CAPEK FRANZ
HOHENEICH b. Gmünd 1821 2 14 m
1983 OÖ.Orgelbauanstalt
x
HOHENRUPPERSDORF 1804 2 18 m


BOHACK JOHANN
HOHENRUPPERSDORF 1964 2 18 m


WALCKER op. 4507
HOHENWARTH 1922 1 10 p

am Manhartsberg CAPEK FRANZ
HOLLABRUNN Knabsem.






x
HOLLABRUNN Pfk. 1821 2 24 m
Gehäuse 1824
x
HOLLABRUNN Pfk. 1961 3 33 m
Gehäuse 1824
HRADETZKY GREGOR
HOLLENBACH
1 4 m

bei Waidhofen x
HOLLENBURG a.d. D. 1897 2 13 mk e

JAKOB MAX
HOLLENSTEIN a.d.Ybbs 1906 2 18 p


BREINBAUER LEOPOLD
HOLLENTTHON 1929 2 12 p


HUBER JOSEF
HOLLERN 1840 1 10 m


x
HÖRERSDORF 1860 1 9 m


x
HORN Piaristenkirche 1747 1 11 m
Gehäuse 1890 von Franz Capek
HENCKE JOHANN
HORN Piaristenkirche 1905
11 p
Gehäuse 1890 von Franz Capek; Umbau
CAPEK FRANZ
HORN St. Georg Pfk. 1738 1
m
Gehäuse 18o5 (nur Hauptwerk)
HENCKE JOHANN
HORN St. Georg Pfk. 1805 2 18 m Gte Gehäuse 18o5 (nur Hauptwerk)
PFLIEGLER ANTON & JOHANN
HORN St. Georg Pfk. 1914 2 12 p
Gehäuse 18o5 (nur Hauptwerk)
RIEGER op. 1992 GEBR.
HORN Stephanskirche 1738 2 13 m e Rückpositiv 1776 von Anton Pfliegler
HENCKE JOHANN
HÜRM 1907 2 16 p


CAPEK FRANZ
HÜTTENDORF 1930 2 21 p


BRIEGER WILHELM




















IDOLSBERG 1897 1 5 mk


CAPEK FRANZ
IMBACH bei Krems 1695 1 9 m
rest.G.Hradetzky 1977, Geh. "1695"; Gehäuse 1605?
x
IMBACH bei Krems 1890
7 m
rest.Gerhard Hradetzky 1977, Geh. "1695"
STROMMER (Umbau) FRANZ
IMMENDORF 1841 1 5 m


ULLMANN FRANZ
INZERSDORF 188. 1 11 mk

an der Traisen ZACHISTAL & CAPEK MAX & FRANZ




















JAGENBACH 1848 1 6 m
Gehäuse neobarock (1848)
STÖGER ANDREAS
JAHRINGS 1906 1 5 p


CAPEK FRANZ
JAPONS 1820
8 m


x
JAPONS 1955
13 p


HUBER JOSEF
JEDENSPEIGEN 1899 1 8 p
Prospekt neugotisch / Umbau Molzer m/p
SWOBODA FRANZ JOSEF
JETZELSDORF alte Pfk 1811 1 8 m
bei Salomon gelagert
REINOLD IGNAZ
JETZELSDORF neue Pfk 198





HEFTNER
JEUTENDORF b. Kapell 1889 1 14 mk


RIEGER GEBR.
JOHANNESBERG 1893 1 5 mk


JAKOB MAX
JOSEFSBERG 1889 1 7 mk


CAPEK FRANZ
JUDENAU 1891 1 8 mk


RIEGER op. 302 GEBR.
KALTENBERG 1879 1 10 m

Maria Schnee ULLMANN JOSEF
KALTENLEUTGEBEN 1850 1 10 m


SEYBERT JOSEF
KAMMERSDORF 184. 2 18 m
Elektronium
LOYP JOSEF
KAPELLN 1906 1 10 p

an der Perschling CAPEK FRANZ
KARLSTEIN 1850 1
m


ULLMANN FRANZ
KARLSTETTEN 17.. 2 11 m


x
KARLSTETTEN 1857
11 m


EGGENBERGER FRANZ
KARLSTETTEN 1967 2 12 m


HRADETZKY GREGOR
KARLSTIFT 1806 1 6 m
Werk 18o6, Umbauten 1848 Stöger, 1935
HORAK JOSEF
KARLSTIFT 1935
7 m
Werk 18o6, Umbauten 1848 Stöger, 1935
MAURACHER GEBR.
KARNABRUNN 1754 2 11 m


FERSTL JOHANN FRIDRICH
KARNABRUNN 1780 2 15 m
Umbau einer Orgel von Fridrich Ferstl
SILBERBAUER JOSEF
KASTEN 1885 1 9 mk


ZACHISTAL & CAPEK MAX & FRANZ
KASTEN 1949 2 10 p


MAURACHER GEBR.
KATTAU bei Eggenburg 1845 1 10 m


METAL MATTHIAS
KATZELSDORF 1908 2 15 p

bei Bernhardsthal RIEGER op. 1435 GEBR.
KATZELSDORF 1907 1 6 p

bei Tulln RIEGER GEBR.
KATZELSDORF b. Wr.N. 17.. 2 13 m


ZÖRENGAST
KATZELSDORF b. Wr.N. 1820 2 18 m


DEUTSCHMANN FRIEDRICH
KAUMBERG 1895 1 9 mk


JAKOB MAX
KAUMBERG 195. 1 9 p


HRADETZKY GREGOR
KAUTZEN 1906 1 10 p


CAPEK FRANZ
KETTLASBRUNN 1900 1 8 p


SWOBODA & BRAUNER FRANZ JOSEF
KETTLASBRUNN 1912





KAUFFMANN JOHANN M.
KETZELSDORF 1909 1 5 p

bei Poysdorf KAUFFMANN JOHANN M.
KIERLING bei Wien 187. 1 6 m


REUSCH FRANZ
KILB 1908 2 19 mk


JAKOB MAX
KIRCHAU 1906 2 10 p


MAURACHER op. 79 ALBERT
KIRCHBACH im Waldv. 1870 1 12 m


LATZL BENEDIKT
KIRCHBERG 1779
14 m

an der Pielach SEYWALD KARL
KIRCHBERG 1897 1 12 mk

an der Pielach ZACHISTAL & CAPEK MAX & FRANZ
KIRCHBERG a.d. Wild 1925 1 7 p


CAPEK FRANZ
KIRCHBERG am Wagram 1781 2 20 m


GATTO IGNAZ
KIRCHBERG am Walde 1930 1 7 p


CAPEK FRANZ
KIRCHBERG am Wechsel 17.. 1 6 m


x
KIRCHBERG am Wechsel 1901 2 16



KAUFFMANN JOHANN M.
KIRCHSCHLAG 1903
6 p

bei Zwettl CAPEK FRANZ
KIRCHSCHLAG 17.. 1 6 m

in der Buckligen Welt x
KIRCHSCHLAG 18.. 2 16 m

in der Buckligen Welt LOYP JOSEF
KIRCHSCHLAG 1949 3 31 ep

in der Buckligen Welt KAUFFMANN JOHANN M.
KIRCHSTETTEN 1780 1 8 m

Pfarre Neudorf bei Staatz SILBERBAUER JOSEF
KIRCHSTETTEN 1908 1 5 mk

bei Neulengbach JAKOB MAX
KIRCHSTETTEN 1926 1 6 p

bei Neulengbach CAPEK FRANZ
KIRNBERG a.d. Mank

9 p


CAPEK FRANZ
KIRNBERG a.d. Mank 1949 2 16 ep


HRADETZKY GREGOR
KLAMM am Semmering 1905 1 5 p


SWOBODA FRANZ JOSEF
KLAUSEN-LEOPOLDSDORF 1906 1 8 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
KLEIN WIEN 17.. 1 4 m

bei Göttweig x
KLEIN ZWETTL 17.. 1 8 m
Brüstungsorgel 1.H.d.18.Jh.
x
KLEINENGERSDORF 18.. 1 7 m
1945 zerstört
STROMMER FRANZ
KLEINHADERSDORF 1868 1 7 m


REUSCH FRANZ
KLEINHAIN 1905 1 8 p

bei St.Pölten CAPEK FRANZ
KLEINHARRAS 1840 1 4 m


x
KLEINHÖFLEIN b. Retz 1864 1 6 m


x
KLEINMARIAZELL 1891 2 13 m


KAUFFMANN JOHANN M.
KLEINPÖCHLARN 1840 1 10 m


HORAK JOSEF
KLEINRIEDENTHAL b. R 1840 1 7 m


x
KLEINRÖTZ 1860 1 8 m

Bez.Korneuburg ULLMANN FRANZ
KLEINSCHWEINBARTH 1909 1 11 p


CAPEK op. 186 FRANZ
KLEINWILFERSDORF 1930 1 8 p


MOLZER FERDINAND
KLEINZELL 17.. 1 6 m

bei Hainfeld x
KLOSTERNEUBURG 1910 2 28 p

Pfarrkirche St.Martin RIEGER op. 1681 GEBR.
KLOSTERNEUBURG 1934 2 8 p

Pfarrkirche St.Leopold KAUFFMANN JOHANN M.
KLOSTERNEUBURG





Spitalkirche St.Gertrud x
KLOSTERNEUBURG Stift 1780 2 16 m Ge
Chororgel PFLIEGLER  ANTON
KLOSTERNEUBURG Stift 1927 2 34 ep

Chororgel "CÄCILIA"-ORGELBAU A.G.
KLOSTERNEUBURG Stift 1930 2 36 ep

Chororgel DREHER & FLAMM
KLOSTERNEUBURG Stift 1966 3 27 m

Chororgel HRADETZKY GREGOR
KLOSTERNEUBURG Stift 1636 3 35 m

Hauptorgel FREUNDT JOHANN GEORG
KOLLMITZBERG 1904
9 p


LACHMAYR JOHANN
KÖNIGSBRUNN a.Wagram 1899 1 10 mk


CAPEK FRANZ
KÖNIGSBRUNN b. Wien






x
KÖNIGSTETTEN 1820
12 m


x
KÖNIGSTETTEN 1930 2 16 p


PANHUBER JOSEF
KONRADSHEIM 1903 1 9 mk


JAKOB MAX
KOPFSTETTEN 1830 1 5 m


KATSCHIREK in Preßburg si JOSEF
KORNEUBURG 1770 2 16 m
Gehäuse 1770 Augustinerkirche x
KORNEUBURG 1969 2 17 m
Gehäuse 1770 Augustinerkirche HRADETZKY GREGOR
KORNEUBURG 1917 1 7 p

Friedhofskapelle KAUFFMANN JOHANN M.
KORNEUBURG Pfk. 1903 2 30 p


MAURACHER JOSEF
KOTTES 1889 1 9 mk
erweitert 198o um RP d.Greg.Hradetzky
CAPEK & ZACHISTAL FRANZ & MAX
KOTTINGBRUNN






x
KOTTINGNEUSIEDL 1871 1 5 m


STROMMER FRANZ
KRANICHBERG 1899 1 5 mk

Schloßkapelle KAUFFMANN JOHANN M.
KRANICHBERG Alte Pfk 17.. 1 3 m


x
KREMS a.d.D. 1890 1 4 mk

Antoniuskirche ZACHISTAL & CAPEK MAX & FRANZ
KREMS a.d.D.
1 7 mk

ehem.Bürgerspitalskirche ZACHISTAL & CAPEK MAX & FRANZ
KREMS a.d.D. 1912 2 7 p

Engl.Fräuleinkapelle CAPEK FRANZ
KREMS a.d.D. 17.. 1 5 m

Pfarrk.Lerchenfeld HRADETZKY GREGOR
KREMS a.d.D. 1875 2 19 mk

Piaristenkirche ZACHISTAL & CAPEK MAX & FRANZ
KREMS a.d.D. Ev.K. 1913 2 12 p


CAPEK op. 216 FRANZ
KREMS a.d.D.0

4 m

Pfarrk.Lerchenfeld x
KREMS a.d.D.Kath.K. 1968 2 20 m

Pädagogische Akademie HRADETZKY GREGOR
KREMS a.d.D.Kath.K. 1968
12 m

Pädagogische Akademie HRADETZKY GREGOR
KREMS Stadtpfk. 1913 3 42 p


CAPEK FRANZ
KREMS Stadtpfk. 1941 3 50 p


HRADETZKY GREGOR
KREMS Stadtpfk. 1949
50 ep


MAURACHER GEBR.
KRENSTETTEN 1907 2 14 p


LACHMAYR JOHANN
KREUZENSTEIN Burgkap
2 12 m


x
KRITZENDORF b. Wien 1881 1 6 m


REUSCH FRANZ
KRONBERG
1 7 m


x
KRONBERG 1952 1 9 p


KAUFFMANN JOHANN M.
KRUMAU am Kamp 1904 1 6



CAPEK FRANZ
KRUMBACH






x
KRUMMNUSSBAUM






x
KUFFERN Pfk. 1735 1 5 m

Statzendorf x
KÜHNRING 1908 1 5 p
1941 Umbau
CAPEK FRANZ
KÜHNRING 1941 1 6 p
1941 Umbau
KAUFFMANN JOHANN M.
KÜRNBERG 1912 1 10 p


MAYRHOFER & LACHMAYR LUDWIG & JOHANN




















LAA a.d. Thaya




Harmonium Spitalkirche x
LAA a.d. Thaya Pfk. 1728
20 m
1979 neues Werk von Bruno Riedl II/25
PÜRNER CHRISTOPH
LAA a.d. Thaya Pfk. 1935 2 25 ep
1979 neues Werk von Bruno Riedl II/25
DREHER & FLAMM II
LAAB im Walde 1865 1 7 m


TITZ PETER
LAAB im Walde 1927 1 8 p


KAUFFMANN JOHANN M.
LACKENHOF 1893 1 6 mk


JAKOB MAX
LADENDORF 1840 1 10 m


LOYP JOSEF
LAIMBACH am Ostrong 1838 1 10 m


x
LANDEGG b.Pottendorf






x
LANGAU bei Gaming






x
LANGAU bei Geras


p


DREHER & FLAMM
LANGAU bei Geras 1713 2 17 m


x
LANGAU bei Geras 1835
15 m


GATTO JOSEF
LANGEGG bei Gmünd 1906 1 7 p


CAPEK FRANZ
LANGENHART 196. 2 21


bei St.Valentin WINDTNER GEORG
LANGENLEBARN 1906 1 8 p


CAPEK FRANZ
LANGENLOIS 1892
7 mk

St.Nikolaus CAPEK FRANZ
LANGENLOIS Pfk. 1936 2 26 p


MAURACHER GEBR.
LANGENLOIS Pfk. 1962 3 31 ep


HRADETZKY GREGOR
LANGENROHR 1905 2 12 p


CAPEK FRANZ
LANGENZERSDORF 1886 1 8 mk


RIEGER GEBR.
LANGENZERSDORF 1953 1 11 p


MOLZER FERDINAND
LANGSCHLAG im Waldv. 1895
12 mk


BREINBAUER LEOPOLD
LANGSCHWARZA 1865 1 10 mk


MAURACHER ANDREAS
LANZENKIRCHEN 1843 1 10 m e

HECHINGER STEFAN
LASSEE 1908
6 p


SWOBODA FRANZ JOSEF
LASSEE 1974
12 m


HRADETZKY GREGOR
LASSING bei Göstling 1899 1 8 mk


STROMMER FRANZ
LAXENBURG 1760 1 4 m

Positiv im Chor FERSTL JOHANN FRIDRICH
LAXENBURG Klosterk.


p


MOLZER FERDINAND
LAXENBURG Klosterk. 1964 2 18 ep


WALCKER op. 4467
LAXENBURG Pfk. 1864 2 16 m


ULLMANN JOSEF
LEESDORF






x
LEHENROTTE 1875 1 8 m


METAL FRANZ
LEIBEN 1929
8 p
Umbau
CAPEK FRANZ
LEIBEN Schloßkapelle 1791





x
LEITZERSDORF 1887 2 12 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
LENGENFELD 1899 1 11 mk


CAPEK FRANZ
LEOBENDORF 19

m
Gehäuse um 182o, entfernt
SALOMON FERDINAND
LEOBENDORF 1914 2 11 mk
Gehäuse um 182o, entfernt
JUZA BR]DER
LEOBERSDORF 1911 1 12 p
vorher
CAPEK op. 196 FRANZ
LEOBERSDORF 1968 2 12 m


WALCKER
LEOPOLDSDORF 1898 2 14 p

im Marchfeld MAURACHER MATTHÄUS
LEOPOLDSDORF 1962 2 17 p

im Marchfeld KAUFFMANN JOHANN M.
LEOPOLDSDORF b.Wien
2 12 p


WALCKER E.F.
LICHTENAU 1925 2 13 p
Gehäuse 1758
HRADETZKY & BLAUENSTEINER
LICHTENEGG 1895 2 10



MAURACHER ALBERT
LICHTENWÖRTH 1906 2 17 p


RIEGER GEBR.
LICHTENWÖRTH-NADELBU 1759 1 7 m


x
LILIENFELD Chororgel 1890 2 13 m


JAKOB MAX
LILIENFELD Chororgel 1961 2 15 m


HRADETZKY GREGOR
LILIENFELD Hauptorge 1767 2 26 m


GATTO IGNAZ
LILIENFELD Hauptorge 1936 3 40 ep


MAURACHER GEBR.
LILIENFELD Hauptorge 1963 3 45 em


HRADETZKY GREGOR
LIMBERG
1 3 m


x
LINDABRUNN






x
LITSCHAU 1936 2 18 p


MAURACHER GEBR.
LOICH 1899 1 6 m


JAKOB MAX
LOIDESTHAL 1910 1 8 p


KAUFFMANN JOHANN M.
LOIMERSDORF 1850 1 8 m


x
LOIWEIN 1889 1 8 m


ZACHISTAL MAX
LOOSDORF





bei Mistelbach x
LOOSDORF bei Melk 1893 2 17 mk


NEUSSER KONRAD
LUDWEIS 1912 2 12 p


CAPEK FRANZ
LUDWEIS 1930
6 p


HUBER JOSEF
LUNZ am See 1793 2 12 m


GATTO IGNAZ
LUNZ am See 1904 2 16 mk


JAKOB MAX
LUNZ am See 1970 2 16 p


KAUFFMANN JOHANN M.




















MAIERHÖFEN bei Melk 1852
4 m


ULLMANN FRANZ
MAIERSCH 1727 1 4 m

bei Gars am Kamp x
MAIERSDORF 1882 1 6 mk


KANITSCH ALBERT
MAIGEN 1910 1 7 p
Gehäuse M.d.18.Jh.
CAPEK op. 195 FRANZ
MAILBERG 1793 2 15 m


SILBERBAUER JOSEF
MAILBERG 1968





KAUFFMANN JOHANN M.
MAISBIRBAUM 1892
4/6 mk


RIEGER GEBR.
MAISSAU 1756 2 16 m


x
MALTERN






x
MANHARTSBRUNN 1884 1 9 m


STROMMER FRANZ
MANK 1893 2 20 m


MAURACHER JOSEF
MANK 1962 2 19 m


HRADETZKY GREGOR
MANNERSDORF 1850 2 12 m

an der March STROMMER FRANZ
MANNERSDORF 1903 2 20 p

am Leithagebirge RIEGER op. 1060 GEBR.
MANNSDORF b. Orth/D.






x
MANNSWÖRTH 1845 2 13 m


ULLMANN FRANZ
MARBACH a.d. Donau 1848 1 10 m


METAL (Meindl?) FRANZ
MARBACH am Walde 1865
12 m


LATZL BENEDIKT
MARCHEGG 1890 1 10 mk


DRABEK & SÖHNE JOHANN
MARGARETHEN am Moos 1873 1 8 m e

HESSE KARL
MARIA ANZBACH 1916 2 19 p


CAPEK FRANZ
MARIA ANZBACH 1969 2 19 p


DONABAUM ADOLF H.
MARIA BRÜNDL b. Poys 1897 2 14 mk

bei Poysdorf RIEGER op. 584 GEBR.
MARIA DREIEICHEN 1780 2 23 m e

PFLIEGLER ANTON
MARIA DREIEICHEN 1905
22



CAPEK FRANZ
MARIA DREIEICHEN 1968
23 m


KLEBEL ARNULF
MARIA ELLEND a.d. D. 1894 1 6 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
MARIA ELLEND a.d. D.


p


MOLZER FERDINAND
MARIA ENZERSDORF 1727

m Gte

SONNHOLZ GOTTFRIED
MARIA ENZERSDORF 1930 2 27 p


CAPEK FRANZ
MARIA ENZERSDORF 1940 2 28 p


MOLZER FERDINAND
MARIA ENZERSDORF
3
m


GOLLINI HERBERT
MARIA KIRCHBÜCHL-ROT 1750 2 15 m e

HENCKE JOHANN
MARIA LAACH 1868 2 16 m

am Jauerling MEINDL FRANZ
MARIA LAACH 1959 2 22 m

am Jauerling EPPEL PHILIPP
MARIA LANGEGG 1782 2 17 m e

HELWIG (HELMICH) STEPHAN
MARIA LANZENDORF 1706 2 16 m


x
MARIA LANZENDORF 193. 2
p


MOLZER FERDINAND
MARIA SCHNEE
1 8 m

bei Drosendorf x
MARIA SCHUTZ 1899 2 17 p

am Semmering MAURACHER ALBERT
MARIA SCHUTZ 19

m

am Semmering WALCKER
MARIA SEESAL 1956 2 15 ep


MAURACHER GEBR.
MARIA TAFERL 1759 3 28 m Ge

HENCKE JOHANN
MARIA TAFERL 1910 3 43 p te

CAPEK op. 200 FRANZ
MARIA TAFERL 1956 3 48 p


JEHMLICH
MARIATAL bei Hollab.






x
MARIENSEE bei Aspang






x
MARKERSDORF 1888 1 8 mk

an der Pielach RIEGER op. 229 GEBR.
MARKERSDORF 1700 1 5 m

bei Neulengbach x
MARKGRAFNEUSIEDL 1780 1 10 m te

WIEST JOHANN IGNAZ
MARKGRAFNEUSIEDL 1955 2 12 p


KAUFFMANN JOHANN M.
MARKTHOF 1852 1 7 m


ULLMANN FRANZ
MARTINSBERG 1892
9



CAPEK & ZACHISTAL
MARTINSDORF 1890 1 7 mk


STROMMER FRANZ
MARTINSDORF 1966 2 11 m


WALCKER op. 4952
MATZEN 1924 1 10 p


"CÄCILIA"-ORGELBAU-A.G.
MATZEN 1936 1 11 p


KAUFFMANN JOHANN M.
MATZENDORF 1790 1 7 m


x
MATZLEINSDORF 1788 1 8 m
disloziert bei Melk GATTO jun. IGNAZ
MAUER bei Melk 1900 1 8 mk


JAKOB MAX
MAUERBACH bei Wien 1859 1 5 m e
Karthause HECHINGER STEFAN
MAUERBACH bei Wien 1904 1 7 mk

Pfarrkirche KAUFFMANN JOHANN M.
MAUSTRENK 1899 1 8 mk


RIEGER op. 729 GEBR.
MAUTERN a.d. Donau 1903 2 16



JAKOB MAX
MELK a.d. Donau Pfk. 1731 2
m ne

SONNHOLZ GOTTFRIED
MELK a.d. Donau Pfk. 1899 2 14 mk ne

JAKOB op. 21 MAX
MELK a.d. Donau Pfk. 1969 2 16 m e

HRADETZKY GREGOR
MELK a.d.Donau Stift 17.. 1 4 m e aus der Kapelle des Melkerhofes in Wien Chorpositiv x
MELK a.d.Donau Stift 1732 2
m Ge

SONNHOLZ GOTTFRIED
MELK a.d.Donau Stift 1897 3 39 m ne

JAKOB MAX
MELK a.d.Donau Stift 1931 3 43 ep ne

PANHUBER JOSEF
MELK a.d.Donau Stift 1970 3 45 m e

HRADETZKY GREGOR
MERKERSDORF 1780 2 12 m

bei Ernstbrunn SILBERBAUER JOSEF
MERKERSDORF 1793




bei Ernstbrunn GATTO JOSEPH
MESSERN bei Horn 1883 1 8 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
MICHELBACH 1800
8 m


x
MICHELBACH 1926 1 9 p


"CÄCILIA"-ORGELBAU-A.G.
MICHELHAUSEN 1924 2 15 p


"CÄCILIA"-ORGELBAU A.G.
MICHELSTETTEN 1931 1 8 p
Gehäuse 1761
KAUFFMANN JOHANN M.
MISTELBACH a.d. Zaya 1835
24 m


LOYP JOSEF
MISTELBACH a.d. Zaya 1950 2 25 ep


KAUFFMANN JOHANN M.
MITTELBERG 1908 1 7 p

bei Langenlois CAPEK FRANZ
MITTERARNSDORF 1874 1 10 m

Wachau MEINDL FRANZ
MITTERBACH





bei Mariazell x
MITTERGRABERN 1835 1 10 m


SEYBERTH JOSEF
MITTERNDORF
1 6 mk

an der Fischa KAUFFMANN JOHANN M.
MITTERRETZBACH 1911 2 13
e

JAKOB MAX
MÖDLING 1911 2 7 p

Herz-Jesu-Kirche KAUFFMANN JOHANN M.
MÖDLING 1902 2 12 mk

Hyrtlstiftung-Kirche KAUFFMANN JOHANN M.
MÖDLING 1902
8


Hyrtlstiftung-Kirche KAUFFMANN JOHANN M.
MÖDLING 1913 1 6 p

Militärakademie KAUFFMANN JOHANN M.
MÖDLING 1893 1 5 mk

Missionshaus KAUFFMANN JOHANN M.
MÖDLING 1920 3 54 ep

Missionshaus "CÄCILIA"-ORGELBAU-A.G.
MÖDLING 1923 2 10 ep

Missionshaus "CÄCILIA"-ORGELBAU-A.G.
MÖDLING Evang. K. 1875 1 6 m e

HESSE KARL
MÖDLING Friedhofkap. 1926 1 4 p


MOLZER FERDINAND
MÖDLING Pfk. 1777 2 23 m

St.Othmar CHRISTOPH FRANZ XAVER
MÖDLING Pfk. 1929 2 31 p

St.Othmar KAUFFMANN JOHANN M.
MÖDLING Privat 1914

p


RIEGER GEBR.
MÖDLING Privat (Müll 1959 2 7 m


WALCKER op. 3821
MÖDLING Spitalsk. 1897 1 6 mk

St.Ägyd KAUFFMANN JOHANN M.
MÖDRING b. Horn 1752 1
m ne

HENCKE JOHANN
MÖDRING b. Horn 1907 1 10 p


KAUFFMANN JOHANN M.
MÖLLERSDORF






x
MÖNICHKIRCHEN 1904 1 8



KAUFFMANN JOHANN M.
MOOSBRUNN 1926 1 8 p


ZIKA WILHELM
MÜHLBACH 1835 1 10 m

am Manhartsberg REINOLD IGNAZ
MÜHLTAL






x
MÜNCHENDORF 1835 1 10 m e

ERLER CHRISTOPH
MÜNCHREITH a.d.Thaya 1875 1 8 m


JÜSTEL FRANZ
MÜNICHREITH 1904 1 8 mk

am Ostrong JAKOB MAX
MÜNICHSTHAL 17.. 1 5 m


x
MÜNICHSTHAL 1919 1 8 p


KAUFFMANN JOHANN M.
MURSTETTEN 1884 1 7 mk


NEUSSER KONRAD
MUTHMANNSDORF
1 9 mk


CAPEK FRANZ




















NAGELBERG






x
NAPPERSDORF 1805 1 12 m


FISCHER JOHANN GEORG
NEIDLING 1884 1 6 mk


RIEGER GEBR.
NEUAIGEN 1894 1 8 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
NEUBAU





Bez.Mistelbach x
NEUBRUCK b. Scheibbs 1834
8 m


GATTO JOSEF
NEUDA b. Pöchlarn






x
NEU-GUNTRAMSDORF






x
NEUHAUS b. Gaming 1856
8 m


x
NEUHAUS im Triesting 1891 1 6 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
NEUHOFEN a.d. Ybbs P 1907 2 18 p


NEUSSER KONRAD
NEUHOFEN a.d. Ybbs S 1892

mk


NEUSSER KONRAD
NEUKIRCHEN 1936 2 10 p

Neukirchen an der Wild HRADEZKY (Capek?) GREGOR
NEUKIRCHEN a.Ostrong 1910 1 9



BREINBAUER LEOPOLD
NEULENGBACH 1938 3 33 p

Dr.Guhswald STEINMEYER G.F.
NEULENGBACH Pfk. 1898 2 20 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
NEUMARKT a.d. Ybbs 1894 2 10 mk


JAKOB MAX
NEUNKIRCHEN Evang.K. 1862 1 11 m e

HESSE KARL
NEUNKIRCHEN Kath. K. 1909 2 20 p


NEUSSER KONRAD
NEUPÖLLA 1913 1 7 p


CAPEK op. 218 FRANZ
NEURUPPERSDORF 1907 1 7 p


RIEGER GEBR.
NEUSIEDL a.d. Zaya 1902 1 11 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
NEUSTADTL a.d. Donau
1 10 m


HRADETZKY GREGOR
NIEDERABSDORF 1895 1 8 mk


MAURACHER ALBERT
NIEDERFLANITZ siehe






x
NIEDERGRÜNBACH 1785 1 10 m
Gehäuse 1785
x
NIEDERGRÜNBACH 1853



Gehäuse 1785
LATZL BENEDIKT
NIEDERHOLLABRUNN 1785 2 16 m


GATTO jun. IGNAZ
NIEDERKREUZSTETTEN 1878 1 11 m


x
NIEDERKREUZSTETTEN 1941 2 15 p


KAUFFMANN JOHANN M.
NIEDERLEIS 1850 2 14 m


LOYP JOSEF
NIEDERNONDORF 1840
8 m

bei Gföhl LATZL BENEDIKT
NIEDERRANNA 1852 1 11 m


STÖGER ANDREAS
NIEDERRUSSBACH 1900 2 12 p


CAPEK FRANZ
NIEDERSCHLEINZ 1830 1 8 m


REINOLD?
NIEDERSULZ 1877 1 9 m


HESSE CARL
NIKLASBERG 1906 1 5 mk

bei Unterpertholz WOTRUBA JOSEF
NÖCHLING 1909 1 7 p
Gehäuse um 1840
SWOBODA FRANZ JOSEF
NONDORF a.d. Wild 1718 1 7 m


x
NONDORF a.d. Wild 1950
9 p


HUBER JOSEF
NUSSDORF a.d.Traisen 1907 2 10 p


CAPEK FRANZ




















OBERDÜRNBACH 17.. 1 4 m

bei Maissau x
OBERFELLABRUNN 1905 1 6 p


SWOBODA FRANZ JOSEF
OBERGÄNSERNDORF 1921 1 8 p


KAUFFMANN JOHANN M.
OBERGRAFENDORF 1896 2 15 p


CAPEK FRANZ
OBERGRÜNBACH 1869
8 m


JÜSTEL FRANZ
OBERHAUSEN 1913 1 5 p

bei Großenzersdorf KAUFFMANN JOHANN M.
OBERHAUTZENTAL 1819 2 14 m
Gehäuse neobarock
FISCHER JOHANN GEORG
OBERHAUTZENTAL 1935 2 13 p
Gehäuse neobarock
LACHMAYR JOHANN
OBERHÖFLEIN b. Geras 1827 1 11 m


GATTO JOSEF
OBERKIRCHEN 1928 1 9 p

bei Groß Gerungs CAPEK FRANZ
OBERKREUZSTETTEN 1931 1 6 p


PANHUBER JOSEF
OBERLEIS 1823 2 16 m


ERLER CHRISTOPH
OBERLEIS 1936 2 16 p


KAUFFMANN JOHANN M.
OBERMALLEBERN 1890 1 6 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
OBERMARKERSDORF 1759 2 13 m


JESSWAGNER MATTHÄUS
OBERMEISLING 1853 1 10 m


METALL MATHIAS
OBERMIXNITZ 1859
9 m


LATZL BENEDIKT
OBERNALB 1850 1 8 m


x
OBERNALB um 1935 2 11 p


KAUFFMANN JOHANN M.
OBERNDORF 1893 1 6 mk
194o nach Speisendorf verkauft im Waldviertel KAUFFMANN JOHANN M.
OBERNDORF 1940



194o nach Speisendorf verkauft im Waldviertel KAUFFMANN JOHANN M.
OBERNDORF bei Melk 1889 2 14 mk


BREINBAUER LEOPOLD
OBERNONDORF 1886 1 5 m


x
OBERRETZBACH 1800 1
m
leeres Gehäuse um 18oo
x
OBERROHRBACH






x
OBERSDORF 1897 1 6 mk

bei Wolkersdorf KAUFFMANN JOHANN M.
OBERSIEBENBRUNN 1898 2 12 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
OBERSTINKENBRUNN 1888 1 9 m


SCHÖNHOFER ANTON
OBERSTINKENBRUNN 1940 2 10 p


KAUFFMANN JOHANN M.
OBERSTRAHLBACH 1847 1 8 m
Elektronium heute bei Zwettl STÖGER ANDREAS
OBERSULZ 1907 2 14 p


STROMMER FRANZ
OBERTHERN b. Großwei 1827 1 8 p
1960 abgetragen ehem.Hausorgel Heiling FISCHER JOHANN GEORG
OBERWALTERSDORF 1830 1 8 m


x
OBERWEIDEN 18.. 1 8 m


x
OBERWÖLBING 1849 2 16 m


MEINDL FRANZ
OBRITZ 1849 1 8 m


LOYP JOSEF
OBRITZBERG 1841 2 14 m


MEINDL FRANZ
OCHSENBACH
1 3 m

bei Ferschnitz x
OED bei Amstetten 1888
9 mk


MAURACHER JOSEF
OED bei Amstetten 1961 2 18 m


REINISCH-PIRCHNER
OED im Piestingtal






x
OEHLING 1898
9 p


LACHMAYR JOHANN
OLLERN 1887 1 7 mk


ZACHISTAL & CAPEK MAX & FRANZ
OLLERSBACH 1892 1 8 mk


STROMMER FRANZ
OLLERSDORF b. Angern 1893 1 8 mk


MAURACHER
OPPONITZ 17.. 2 18 m


x
ORTH a.d. Donau 1848 1 11 m


LOYP JOSEF
ORTH a.d. Donau 1958 2 16 m


MERTIN JOSEF
OTTENSCHLAG 1890 2 13 mk
Späth Hartwig 1987
CAPEK FRANZ
OTTENSCHLAG 19.. 2 14 p
Späth Hartwig 1987
MAURACHER GEBR.
OTTENTHAL 1907 2
p


RIEGER GEBR.




















PAASDORF
1 10 m
1960 aus Wien-Liesing (1945 abgetragen)
x
PAASDORF 1902 1 9 p
1960 aus Wien-Liesing (1945 abgetragen)
CAPEK FRANZ
PACHFURTH 1900 1 6 mk


ULLMANN JOSEF
PALTERNDORF 1884 1 11 mk


HAUCKE JOSEF
PATZMANNSDORF 1797 2 13 m


SILBERBAUER JOSEF
PATZMANNSDORF 1948 2 16 p


MOLZER FERDINAND
PAYERBACH 1825 1 9 m ne

HECHINGER STEFAN
PAYERBACH 1963 2 13 m


NOVAK RUDOLF
PEIGARTEN 17.. 1 7 m

bei Haugsdorf x
PELLENDORF 1912 1 8 p

bei Gaweinstal KAUFFMANN JOHANN M.
PERCHTOLDSDORF Pfk.H 1904 2 26 p


NEUSSER KONRAD
PERNEGG bei Horn 1653 2 17 m


PRACKH MICHAEL
PERNITZ 1820 1 8 m


x
PERNITZ 1955 2 16 m


RIEGER
PERSENBEUG Pfk. 1906 1 8 mk


JAKOB MAX
PERSENBEUG Schloßk. um 1800 1 5 m


x
PERZENDORF





bei Hausleiten x
PETRONELL 1842 1 12 m


LOYP JOSEF
PETTENDORF 1936 1 6 p


MOLZER FERDINAND
PETZENKIRCHEN 1889 2 12 mk

an der Erlauf BREINBAUER LEOPOLD
PFAFFENDORF bei Retz 1810 2 12 m


REINOLD IGNAZ
PFAFFENSCHLAG 1811 1 10 m
entfernt, Neubau bei Waidhofen an der Thaya DEUTSCHMANN
PFAFFENSCHLAG 1938 2 11 p
entfernt, Neubau bei Waidhofen an der Thaya HRADETZKY GREGOR
PFAFFSTÄTTEN 1890 1 8 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
PIESTING 1935 2 16 p


DREHER & FLAMM
PILLICHSDORF 1847 2 16 m


LOYP JOSEF
PIRAWARTH 1851 2 19 m e

ERLER CHRISTOPH
PISCHELSDORF
1 5 mk

an der Leitha KAUFFMANN JOHANN M.
PISCHELSDORF 1911 1 7 p

an der Leitha SWOBODA FRANZ JOSEF
PISCHING im Yspertal 1915 2 12 p
Brüstungspositiv leer 1841
CAPEK FRANZ
PITTEN 1800 1 11 m


x
PITTEN 1958 2 16 ep


MAURACHER GEBR.
PLANK am Kamp 1855 1 12 m


ULLMANN FRANZ
PLANK am Kamp 1948 2 12 p


MAURACHER GEBR.
PLANKENSTEIN
1 8 mk


JAKOB MAX
PLATT 1849
13 m


x
PLEISSING 1898 1 6 mk


LACHMAYR JOHANN
PÖBRING 1911 1 7 p


CAPEK FRANZ
PÖCHLARN 1738

m ne Neubau 600 fl. 1766 verbrannt
SONNHOLZ GOTTFRIED
PÖCHLARN 1905 2 20 p


LACHMAYR JOHANN
PÖGGSTALL 1850 1 10 m


LOYP JOSEF
PÖLLABERG bei Mank 1648 1 4 m


WÖCKHERL JOHANN
PONSEE 1884 1 8 mk


CAPEK FRANZ
POTTENBRUNN 1900 1 13 mk
vorher
CAPEK FRANZ
POTTENBRUNN 1968 2 17 m


HRADETZKY GREGOR
POTTENDORF 1866 1 16 m


HESSE KARL
POTTENHOFEN 1895 1 10 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
POTTENSTEIN 1932 2 16 p

an der Triesting MAURACHER GEBR.
POTTSCHACH 1853 1 10 m


SEYBERT JOSEF
POYSBRUNN 1859 1 8 m
lt. Dehio
HÖRBIGER ALOIS
POYSDORF Chororgel 1766 1 5 m
1984 rest. Salomon
x
POYSDORF Hauptorgel 1796 2 23 m


OKENFUSS WENZEL
POYSDORF Hauptorgel 1937 3 37 ep


MOLZER FERDINAND
PREIN a.d. Rax 1892 1 8 mk


MAURACHER ALBERT
PRELLENKIRCHEN 1858 1 12 m


KLOIKNER IGNAZ
PRESSBAUM
2 16 p

Sacre Coeur x
PRESSBAUM Norbertinu

11 mk


x
PRESSBAUM Pfk. 1908 2 18 p


CAPEK FRANZ
PRIGGLITZ 1890 1 8 m


KANITSCH EDUARD
PRINZENDORF a.d.Zaya 1907 1 9 p
Gehäuse 1795 Josef Silberbauer
KAUFFMANN JOHANN M.
PRINZERSDORF 1966 1 5 m


HRADETZKY GREGOR
PRINZERSDORF 1970 2 17 m


EPPEL PHILIPP
PROBSTDORF 1820 2 14 m


x
PROBSTDORF 1965 2 11 ep
11/13
NOVAK RUDOLF
PROTTES 1810 1 6 m


x
PROTTES 1956 2 8 m


EPPEL PHILIPP
PUCH 1890
5 mk

bei Waidhofen a.d.Thaya CAPEK & ZACHISTAL FRANZ
PUCHBERG 1854 1 10 m

am Schneeberg x
PUCHBERG 1908 2 16 p

am Schneeberg WEIGLE
PUCHENSTUBEN 1895 1 7 mk


JAKOB MAX
PULKAU Hl. Blut-K. 1956 2 13 ep


MOLZER FERDINAND
PULKAU Hl.Blut-K. 1929 2 20 p


CAPEK FRANZ
PULKAU Pfk. 1762 2 22 m

St.Michael JESSWAGNER MATHÄUS
PURGSTALL a.d.Erlauf 1884 2 22 mk


BREINBAUER LEOPOLD
PURK bei Ottenschlag 1815
8 m
Erneuerung durch Walcker
GATTO JOSEF
PURK bei Ottenschlag 1971



Erneuerung durch Walcker
WALCKER
PURKERSDORF bei Wien
2 14 m


x
PURKERSDORF bei Wien 1941 2 15 p


KAUFFMANN JOHANN M.
PYHRA 1845 1 8 m

Bez.Mistelbach ULLMANN FRANZ
PYHRA bei St. Pölten 1948 2 25 ep


MAURACHER GEBR.
PYHRA bei St. Pölten 1750 2 15 m


x




















RAABS a.d. Thaya 1768 2 17 m
mehrfach umgebaut
GATTO d.Ä. IGNAZ
RAACH bei Gloggnitz 1962 2 11 ep


NOVAK RUDOLF
RAASDORF bei Wien 1934 2
ep


MOLZER FERDINAND
RABENSBURG 1880 1 12 mk


HAUCKE JOSEF
RABENSTEIN 1875 1 10 m

an der Pielach HESSE KARL
RADLBRUNN 1880 1 8 mk


x
RAGGENDORF 1854 1 14 m


HESSE CARL
RAINFELD





an der Gölsen x
RAISENMARKT 1857 1 7 m e

ERLER CHRISTOPH
RAMSAU bei Hainfeld 1899 1 9 m


JAKOB MAX
RAMSAU bei Hainfeld 1961 2 14 m


HRADETZKY GREGOR
RANDEGG 1881
10 mk


NEUSSER KONRAD
RANNERSDORF bei Wien 1870





HESSE CARL
RAPPOLTENKIRCHEN 1869 1 8 m


TITZ PETER
RAPPOTTENSTEIN 1862 2 15 m


LATZL BENEDIKT
RASTBACH 1889
6 m


CAPEK & ZACHISTAL
RASTENBERG






x
RASTENFELD 1755
6 m
Erweiterung der Orgel von 1755
x
RASTENFELD 1855
9 m
Erweiterung der Orgel von 1755
JÜSTEL FRANZ
RATZERSDORF
1 6 m

bei St.Pölten x
RAUCHENWARTH 184. 1 7 m


ULLMANN FRANZ
RAVELSBACH 1740 2 12 m


x
RAXENDORF 1907
6 p


CAPEK FRANZ
REGELSBRUNN 1841 1 8 m


LOYP JOSEPH
REIBERS b. Waldkirch 1906 1 5 p


CAPEK FRANZ
REICHERSDORF 1800 1 5 m

bei Nußdorf a.d.Traisen ZACHISTAL MAXIMILIAN
REIDLING 188. 1 16 m


ZACHISTAL MAXIMILIAN
REIDLING 1960 2 19 m


HRADETZKY GREGOR
REINGERS 1939 2 10 p


KAUFFMANN JOHANN M.
REINPRECHTSPÖLLA 1897
8 mk
1969 neue Orgel
CAPEK FRANZ
REINSBERG 1888 1 7 mk

bei Gresten BREINBAUER LEOPOLD
REINTHAL 1910 1 7 p


RIEGER op. 1615 GEBR.
REISENBERG 1830 1 9 m


x
REKAWINKEL 1959 1 6 p


SWOBODA FRANZ JOSEF
RETZ Dominikanerk. 1760 2 16 m


CASPARIDES IGNAZ
RETZ Pfk. 1778

m


SEWALD KARL
RETZ Pfk. 1929 2 20 p


CAPEK FRANZ
RETZ Rathauskapelle 1729 1 7 m


WAITZEL JOHANN CASPAR
REYERSDORF 1966 2 6 ep


NOVAK RUDOLF
RIED am Riederberg 1825? 1 10 m


GATTO JOSEF
RIEDENTHAL 1932 1 7 p


PANHUBER JOSEF
RIEGERSBURG






x
RIEGGERS 1880
12 m


BREINBAUER JOSEF
RINGELSDORF
1 7 p


BRAUNER BRÜDER
RODINGERSDORF 1799 1 8 m


SILBERBAUER JOSEF
ROGGENDORF
1 8 p

bei Eggenburg MÜLLER CHRISTOF
ROGGENDORF 1824

m

bei Eggenburg REINOLD IGNAZ
ROGGENDORF 188. 2 13 mk

bei Hollabrunn MAURACHER MATTHÄUS
ROGGENDORF 1970 2 16 m

bei Hollabrunn HRADETZKY GREGOR
ROHR im Gebirge 1881 1 8 m


x
ROHRAU a.d. Leitha 18.. 1 10 m


x
ROHRBACH 184. 1 7 m

bei Ziersdorf ULMMANN FRANZ
ROHRBACH a.d. Gölsen 1895 1 10 p


JAKOB MAX
RÖHRENBACH





bei Sieghartskirchen x
RÖHRENBACH Bez. Horn 1707 1 4 m

Schloßkapelle Greillenstein PREISINGER (Preysinger) ANTON
RÖHRENBACH Bez. Horn 1904 1 8 p

Pfarrkirche KAUFFMANN JOHANN M.
ROHRENDORF bei Krems 1963 2 13



HRADETZKY GREGOR
RÖSCHITZ 1748 1 4 m

Dreifaltigkeitskirche x
ROSELDORF
2 14 p


RIEGER GEBR.
ROSELDORF
1 8 m


MAURACHER
ROSENAU Schloß






x
ROSSATZ a.d. Donau 1885
12 mk


CAPEK FRANZ
RUPPERSTHAL 1903 1 9 p


CAPEK FRANZ
RUPRECHTSHOFEN 18.. 2 13 m


HÖLZL FRANZ




















SACHSENBRUNN 1966 2 22 ep
22/30
KAUFFMANN JOHANN M.
SALLAPULKA 1871 1 9 m

Wallfahrtskirche zur Hl.Maria im Gebirge REUSCH FRANZ
SALLAPULKA Pfk. 1871 1 6 m
1966 abgetragen
REUSCH FRANZ
SALLINGBERG 1905 1 10 p


CAPEK FRANZ
SALLINGSTADT 1895 1 5 mk
Elektronium seit 1984
MAURACHER JOSEF
SARASDORF 1849 1 10 m


LOYP JOSEF
SARLING b.Ybbs a.d.D 1661 1 4 m


x
SÄUSENSTEIN 1809 2 16 m


HÖLZL PETER
SCHARNDORF 1847 1 8 m


x
SCHAUBING
1
m

bei St.Pölten x
SCHEIBBS Kapuzinerk. 18.. 1 10 mk


ZACHISTAL & CAPEK MAX & FRANZ
SCHEIBBS Kapuzinerk. 19..
13 p


MAYRHOFER LUDWIG
SCHEIBBS Pfk. 1874 2 21



BREINBAUER JOSEF
SCHEIBLINGKIRCHEN 1922 1 8 p
vorher
"CÄCILIA"-ORGELBAU-A.G. I
SCHEIBLINGKIRCHEN 1965 2 7 ep
7/10
NOVAK RUDOLF
SCHEIDELDORF 1820 1 9 m
vorher
HORAK FRANZ
SCHEIDELDORF 1959 1 8 p


SCHÖNHOFER ANTON
SCHEUCHENSTEIN 1906 1 10 p


MAURACHER
SCHILTERN bei Langen 1878
6 m


MAURACHER
SCHLEINBACH 1933 1 4/8 p


PANHUBER JOSEF
SCHLEINBACH 1970 2 10 ep
10/11
NOVAK RUDOLF
SCHLOSS ROSENAU 1985
5 mk
s.auch Rosenau Schloß bei Zwettl BREINBAUER LEOPOLD
SCHLOSSHOF
1 4 m

a.d.March x
SCHMIDA




Harmonium
x
SCHÖNABRUNN 17.. 1 4 m


x
SCHÖNAU 1800 1 8 m

an der Triesting x
SCHÖNAU b.Orth a.d.D 1912 1 6 p


KAUFFMANN JOHANN M.
SCHÖNBACH 1777 2 15 m
vorher, Gehäuse erhalten
GATTO IGNAZ
SCHÖNBACH 1965 2 14 m


HRADETZKY GREGOR
SCHÖNBERG am Kamp 1764 1
m


GATTO IGNAZ
SCHÖNBERG am Kamp 1902 1 13 p


CAPEK FRANZ
SCHÖNBÜHEL a.d. D. 1830 1 8 m


x
SCHÖNGRABERN 1816 2 13 m


FISCHER JOHANN GEORG
SCHÖNKIRCHEN 1842 1 8 m


LOYP JOSEF
SCHOTTWIEN 1882 1 8 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
SCHRATTENBERG 1929 1 10 p


ULLMANN JOSEF
SCHRATTENTHAL 1796 2 14 m
Gehäuse neugotisch
SILBERBAUER JOSEF
SCHREMS 1894 2 14 mk


MAURACHER MATTHÄUS
SCHRICK 18.. 1 7 m
1946 abgetragen (10)
x
SCHWADORF bei Wien 1860 1 5 m


ULLMANN JOSEF
SCHWALLENBACH 1780 1 8 m

in der Wachau x
SCHWARZAU 1869 1 12 m

am Steinfeld SEYBERT JOSEF
SCHWARZAU im Gebirge 1850 1 8 m


LOYP JOSEF
SCHWARZENAU 1904 1 5 p


CAPEK FRANZ
SCHWARZENAU 1948 2 15 ep


KAUFFMANN JOHANN M.
SCHWARZENBACH 1890 1 5 mk

an der Gölsen JAKOB MAX
SCHWARZENBACH 1906 1 7 p

an der Pielach CAPEK FRANZ
SCHWARZENBACH 1888
9 mk

Bezirk Wr.Neustadt MAURACHER JOSEF
SCHWARZENBERG 1838 1 9 m

bei Wiesmath KÖNIG PHILIPP
SCHWECHAT Dreifaltig 1888 1 10 m

Dreifaltigkeitskirche ULLMANN JOSEF
SCHWECHAT Pfk. 1765 2 21 m
ursprünglich, 3 Reg.wurden später dazugebaut. 1945
JESSWAGNER MATTHIAS
SCHWECHAT Pfk. 1950 1 6 p

Interimsorgel KAUFFMANN JOHANN M.
SCHWEIGGERS 1930 2 12 p


PANHUBER JOSEF
SEEBENSTEIN 18.. 1 9 m


x
SEEFELD-Groß Kadolz 1780 2 16 m


SILBERBAUER JOSEF
SEIBERSDORF 18.. 1 8 m


x
SEITENSTETTEN 1874
5 m

St.Veit UNTERBERGER JOSEF
SEITENSTETTEN Stk. 1883 2 27 m


LACHMAYR JOHANN
SEMMERING 1935 2 9 p


KAUFFMANN JOHANN M.
SENFTENBERG 188. 1 7 mk


ZACHISTAL & CAPEK MAX & FRANZ
SENNING 1936 2 14 p


MOLZER FERDINAND
SEYFRIEDS 1906 1 6 p
vorher
CAPEK FRANZ
SEYFRIEDS 1956 1 9 p


MAURACHER GEBR.
SEYRING bei Wien 1900 1 6 p


CAPEK FRANZ
SIEBENHIRTEN 1872 1 11 m

bei Mistelbach PURKE FRANZ
SIEBENLINDEN 1868 1 9 m
erneuert Leopold Breinbauer
JÜSTEL FRANZ
SIEDING 1964 2 9 ep


NOVAK RUDOLF
SIEGERSDORF 1895 1 4



RIEGER GEBR.
SIEGHARTSKIRCHEN 1880 1 12 mk


ZACHISTAL & CAPEK MAX & FRANZ
SIEGHARTSKIRCHEN 1963
12 mk


HRADETZKY GREGOR
SIEGMUNDSHERBERG 1939 2 11 p
1975 Elektronium
HRADETZKY GREGOR
SIERNDORF 1913 1 7 p
Gehäuse barock bei Stockerau RIEGER op. 1959 GEBR.
SIERNDORF a.d. March 1921 1 5 p


KAUFFMANN JOHANN M.
SIMONSFELD 1899 1 8 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
SINDELBURG a.d. D. 1797 2 16 m
vorher; Gehäuse erhalten
HÖLZL PETER
SINDELBURG a.d. D. 1965 2 16 m


HRADETZKY GREGOR
SITTENDORF bei Wien 1859 1 6 p


ERLER BRÜDER
SITZENDORF 1846 2 14 m

an der Schmida LOYP JOSEF
SITZENDORF 1938 2
ep

an der Schmida RIEGER & NEUBAUER
SOLLENAU 1857 1 10 m
vorher
ULLMANN
SOLLENAU 1960 2
ep


NOVAK RUDOLF
SOMMEREIN 1774 1 9 m e
am Leithagebirge PFLIEGLER ANTON
SONNBERG 1864 1 8 m

bei Hollabrunn x
SONNTAGBERG 1775 2 26 m


CHRISTOPH FRANZ XAVER
SOOS bei Baden 1965 2 7 ep


NOVAK RUDOLF
SPANNBERG 1889 1 8 mk


STROMMER FRANZ
SPARBACH bei Mödling 1885 1 5 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
SPEISENDORF bei Rabb 1716 1 8 m


x
SPEISENDORF bei Rabb 1893 1 6 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
SPILLERN Kapelle
1 4 m


ULLMANN JOSEF
SPILLERN Pfk. 1967 2 12 m


ORGELBAUANSTALT ST.FLORIA
SPITAL bei Weitra 1902
5 mk
Harmonium
STROMMER FRANZ
SPITZ a.d. Donau Mus 1687
5 m


RÖMER JOHANN ULRICH
SPITZ a.d. Donau Pfk 1914 2 17 p


CAPEK FRANZ
ST. ÄGYD am Neuwald 1887
9 mk


ANGSTER JOSEF
ST. ÄGYD am Neuwald 1963 2 14 ep


HRADETZKY GREGOR
ST. ANDRÄ 1861 2 18 m

an der Traisen REUSCH FRANZ
ST. ANDRÄ 1898 1 12 mk

vor dem Hagentale MAURACHER MATTHÄUS
ST. ANTON 1800 2 12 m

an der Jeßnitz x
ST. ANTON 1970 2 12 m
Erneuerung an der Jeßnitz REINISCH-PIRCHNER
ST. BERNHARD 1680 1 9 m
s. ZOTTI! Stöckelmaier bei Horn x
ST. CHRISTOPHEN 1906 1 9 p


KAUFFMANN JOHANN M.
ST. CORONA 1896 1 7 mk

am Schöpfel KAUFFMANN JOHANN M.
ST. CORONA 1958 2 10 p

am  Wechsel HUBER JOSEF
ST. EGYDEN 1902 1 8 p

am Steinfeld KAUFFMANN JOHANN M.
ST. GEORGEN 1912 2 8 p

am Reith BREINBAUER LEOPOLD
ST. GEORGEN 1895 1 8 mk

am Steinfeld RIEGER GEBR.
ST. GEORGEN
2 11 p
1968 abgetragen am Ybbsfeld CAPEK FRANZ
ST. GEORGEN 1968 2 18 m
Barockgehäuse am Ybbsfeld REINISCH & PIRCHNER
ST. GEORGEN 1859 1 8 m

an der Leys LOYP JOSEF
ST. GEORGEN 1880
9 mk

in der Klaus LACHMAYR JOHANN
ST. GOTTHARD 1858 1 9 m


HÖLZL FRANZ
ST. JOHANN
1 7


am Steinfelde x
ST. JOHANN 1871 1 7 m
Umbau bei Groß-Heinrichschlag BREINBAUER JOSEF
ST. JOHANN 1745 1 8 m

in der Wachau GATTO IGNAZ
ST. JOHANN 1886 1 8 m

in Engstetten LACHMAYR JOHANN
ST. JOHANN 1952 2 10 p

in Engstetten MAURACHER GEBR.
ST. LEONHARD 1822 2 13 m

am Hornerwald GATTO
ST. LEONHARD 1934 2 11 p

am Hornerwalt MAURACHER GEBR.
ST. LEONHARD a.Forst 1969 2 16 m


HRADETZKY GREGOR
ST. LEONHARD a.Walde 17.. 1 12 m


MAURACHER op.56 ALBERT
ST. LORENZEN 1898 1 8 mk

am Steinfeld MAURACHER op. 56 ALBERT
ST. MAREIN a.d. Wild 1886 2 12 mk
1891
KAUFFMANN JOHANN M.
ST. MARGARETHEN 1898 1 8 p

an der Sierning CAPEK FRANZ
ST. MARTIN 1880 1 9 m

am Ybbsfeld STROMMER FRANZ
ST. MARTIN 1830 1 8 m

im Waldviertel JÜSTEL FRANZ
ST. MICHAEL 1898 1 10 p

am Bruckbach LACHMAYR JOHANN
ST. MICHAEL 1640 1 9 m
Pfeifenwerk nicht erhaltenq in der Wachau x
ST. OSWALD bei Ysper 1781 2 12 m Ge Gehäuse erhalten
PFLIEGLER ANTON
ST. OSWALD bei Ysper 19.. 2
p


SWOBODA FRANZ JOSEF
ST. OSWALD bei Ysper 1922 2
p
Umbau
MAURACHER GEBR.
ST. PANTALEON 1903 2 13 p


LACHMAYR JOHANN
ST. PETER am Angern 1860
6 m


x
ST. PETER am Wechsel
1 6 m


x
ST. PETER in der Au 1927 2 17 p


MAURACHER GEBR.
ST. PÖLTEN 1913 2 7 p

Atelier Spora RIEGER op. 1968 GEBR.
ST. PÖLTEN 1853 1 6 m
vorher Alumnatskapelle ULLMANN FRANZ
ST. PÖLTEN 1948 2 13 p

Alumnatskapelle MAURACHER GEBR.
ST. PÖLTEN
2 3 p

Kirchenmusikschule der Diözese MAURACHER
ST. PÖLTEN 1915 2 8 p

Kirchenmusikschule der Diözese RIEGER op. 2046 GEBR.
ST. PÖLTEN 1963 2 13 m

Kirchenmusikschule der Diözese HRADETZKY GREGOR
ST. PÖLTEN 1931 1 5 p

Karmelitinnenk. ehem.Krankenhauskapelle CAPEK FRANZ
ST. PÖLTEN 1875 1 4 m
Kleinorgel Lehrerbildungsanstalt HESSE KARL
ST. PöLTEN 1940 2 18 p

Lehrerbildungsanstalt DREHER MAX
ST. PÖLTEN 188. 2 16 mk
vorher Lehrerbildungsanstalt MAURACHER op. 68 MATTHÄUS
ST. PÖLTEN




Elektronisches Instrument Maria Loudes-Kirche x
ST. PÖLTEN 1947 2 19 ep

Oberwagram MAURACHER GEBR.
ST. PÖLTEN Domkirche 1722 2 2. m
Gehäuse erhalten
x
ST. PÖLTEN Domkirche 1902 3 42 p
vorher
RIEGER op. 974 GEBR.
ST. PÖLTEN Domkirche 1949 3 72 ep


MAURACHER GEBR.
ST. PÖLTEN Engl.Fräu 1904 2 9 p
Gehäuse um 1770
CAPEK FRANZ
ST. PöLTEN Ev.K. 196. 2 12 m


PIRCHNER JOHANN
ST. PÖLTEN Ev.K. 1892 1 6

vorher
CAPEK FRANZ
ST. PÖLTEN Franz.k. 1904 2 20 p
Gehäuse um 1750
CAPEK FRANZ
ST. PÖLTEN Franz.k. 1940 2 23 p


MOLZER FERDINAND
ST. PÖLTEN Herz Jesu 1888 1 6 mk


STROMMER FRANZ
ST. PÖLTEN Herz Jesu 19.. 1 6 p
Neubau
MAURACHER GEBR.
ST. PÖLTEN Josefsk. 1947 2 23 p


MAURACHER GEBR.
ST. PÖLTEN Karmeliti
1 6 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
ST. PÖLTEN Privat 1965 1 3 m
umgebautes Positiv Dr.Graf HRADETZKY GREGOR
ST. PÖLTEN Schulschw 1938 2 8 p


MAURACHER GEBR.
ST. PÖLTEN Spitalsk. 18.. 1 5 m


LOYP FRANZ
ST. PÖLTEN Sprazern 1932 2 19 p


MAURACHER GEBR.
ST. VALENTIN 1907 2 25 p

Bezirk Amstetten MAURACHER ALBERT
ST. VALENTIN 1911




Bezirk Amstetten MAURACHER MATTHÄUS
ST. VALENTIN 1964
21 p

Bezrik Amstetten WINDTNER GEORG
ST. VALENTIN-LANDSCH 1920 1 5/8 p

Bezirk Neunkirchen RIEGER op. 2109 GEBR.
ST. VEIT a.d. Gölsen 1896 2 15 mp


RIEGER GEBR.
ST. VEIT a.d. Triest 1889 1 8 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
ST. WOLFGANG 1765 1 8 m

bei Weitra GATTO IGNAZ
STAATZ 1907 2 16 p


CAPEK FRANZ
STATZENDORF 18.. 1 6 p


ZACHISTAL MAX
STATZENDORF 1971





KAUFFMANN JOHANN M
STEIN a.d. D. 17.. 1 4 m

Minoritenkirche x
STEIN a.d. D. 1872 1 11 m

Strafhauskapelle REUSCH FRANZ
STEIN a.d. Donau Pfk 1748 2 18 m
Gehäuse erhalten
PREISINGER ANTON
STEIN a.d. Donau Pfk 1931 2 25 p


HRADETZKY & BLAUENSTEINER
STEINABRÜCKL 1832 1 10 m twe

HECHINGER STEPHAN
STEINAKIRCHEN 1879 2 18 m

am Forst BREINBAUER JOSEF
STEINAKIRCHEN 1928
20 p

am Forst MAURACHER GEBR.
STEPHANSHART 1843 1 6 m


MEINDL FRANZ
STEPHANSHART 1935 2 17 p


MAURACHER GEBR.
STEPHANSHART 1961
19 p


HRADETZKY GREGOR
STETTELDORF a.Wagram 1928 2 20 p


PANHUBER JOSEF
STETTEN bei Korneub. 1910 1 8 p


KAUFFMANN JOHANN M.
STIEFERN am Kamp 1914 1 9 p


CAPEK FRANZ
STILLFRIED 1909 1 7 p
7/11 an der March CAPEK FRANZ
STIXNEUSIEDL 1893 1 6 mk


NEUSSER KONRAD
STOCKERAU Stadtpfk. 1676

m ne Anschaffung um 188 fl.C.M.
x
STOCKERAU Stadtpfk. 1750


ne Renovierung um 1711 fl. 19 x (Naubau)
FRANK (Wien) JOHANN
STOCKERAU Stadtpfk. 1781

m ne Abbau, Wiederaufstellung und Erweiterung Prospekt um 22 Pfeifen erw. PFLIEGLER ANTON
STOCKERAU Stadtpfk. 1888 2 25 mk e auf d.Wiener Ausstellung prämiert Geh. Architekt Richard Jordan KAUFFMANN JOHANN M.
STOCKERN 1908 2 17 p


CAPEK FRANZ
STOITZENDORF 1805 1
m


SILBERBAUER JOSEF
STOITZENDORF 1865 1 6 m


CAPEK FRANZ
STOLLHOFEN b. Trais. 1909 1 9 mk


JAKOB op. 26 MAX
STOPFENREUTH 184. 1 4 m


ULLMANN FRANZ
STÖSSING 1882 1 7 m
Erneuerung, Gehäuse spätbarock
CAPEK FRANZ
STÖSSING 1950
7 p


MAURACHER GEBR.
STRANING 1840 2 19 m


SEYBERT JOSEF
STRANZENDORF 1820 1 10 m


GRATZ JOHANN
STRASS im Straßertal 1896 2 16 mk


BREINBAUER LEOPOLD
STRASSHOF





im Marchfeld x
STRATZING bei Krems 1893 2 15 mk


CAPEK FRANZ
STRAUDORF 1844 1 4 m

im Marchfeld ULLMANN FRANZ
STRENGBERG 1799

m


GATTO sen. JOSEF
STRENGBERG 1837
16 m


MEINDL FRANZ
STRÖGEN bei Horn 17.. 1 10 m


x
STRONSDORF 17.. 2 21 m


x
SULZ im Wienerwald 1816 1 6 m e

ERLER CHRISTOPH
SÜSSENBACH 1820 1 8 m
1971 Elektronium bei Schrems x




















TATTENDORF 1900 1 8 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
TAUTENDORF 1901 1 10 p

bei Gars/Kamp CAPEK FRANZ
TEESDORF 17.. 1 5 m


x
TERNITZ 1959 3 34 ep


NOVAK RUDOLF
TEXING 1892 1 8 mk


JAKOB MAX
THAYA 1895 2 10 mk


MAURACHER JOSEF
THEISS bei Krems 1843 2 12 m


FISCHER JOHANN GEORG
THENNEBERG 1850 1 8 m


LOYP JOSEF
THERAS 1887 1 7 m


BREINBAUER LEOPOLD
THERESIENFELD 1770 1 8 m


x
THERNBERG 1922 1 6 p


MAURACHER GEBR.
THUNAU am Kamp 17.. 2 16 m
1977 Gerhard Hradetzky Werk
x
TOTZENBACH 1873 1 8 m


MEINDL FRANZ
TRABENREITH 1780 1 8 m


x
TRAISEN ehem. Pfk.
1 8 mk


JAKOB MAX
TRAISEN Pfk. 1966 2 16 m


HRADETZKY GREGOR
TRAISKIRCHEN 1930 2 10 p

Bundes-Erziehungsanstalt MOLZER FERDINAND
TRAISKIRCHEN 17.. 1 4 m

Nikolauskirche x
TRAISKIRCHEN Ev.K. 1913 1 6 p


WALCKER & CIE op. 1781 E. F.
TRAISKIRCHEN Pfk. 1839 1 8 m


ULLMANN FRANZ
TRAISMAUER 1771 2 17 m


JESSWAGNER MATTHIAS
TRAISMAUER 1924 2 15 p


CAPEK FRANZ
TRANDORF b. Spitz/D. 1899 1 3 mk


CAPEK FRANZ
TRATTENBACH 1890 1 8 mk


KANITSCH 6 WAIDL EDUARD
TRAUNFELD Ortskap.l 1901 1 4 mk


CAPEK FRANZ
TRAUNFELD Pfk. 1900 1 8 mk


CAPEK FRANZ
TRAUNSTEIN 1749

m

im Waldviertel PANTOCZEK WENZEL
TRAUNSTEIN 1910 1 6 p

im Waldviertel CAPEK FRANZ
TRAUNSTEIN 1965 2 15 m

im Waldviertel HRADETZKY GREGOR
TRAUTMANNSDORF a.d. 1728 1 9 m e
an der Leitha SONNHOLZ GOTTFRIED
TRIBUSWINKEL 1830 1 11 m


x
TRUMAU 18.. 1 8 mk


STROMMER FRANZ
TULBING 1733 2 8 m e

SONNHOLZ GOTTFRIED
TULLN Minoritenk. 188. 1 6 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
TULLN Stadtpfk. 1872
20 m


MAURACHER CARL
TULLN Stadtpfk. 1938 2 25 p
nachher, war nicht fertiggest.
MAURACHER GEBR.
TULLN Stadtpfk. 1960 3 37 m


ZIKA WILHELM
TULLNERBACH






x
TÜRNITZ 1909 2 14 mk


JAKOB MAX




















ULMERFELD 1879
10 m


MAURACHER MATTHÄUS
ULRICHSKIRCHEN 1887 1 12 mk


STROMMER FRANZ
UNSERFRAU bei Weitra 18.. 2 14 m


JÜSTEL FRANZ
UNSERFRAU bei Weitra 1965 1 4 m
Abtragung des HW u.Pedals
x
UNTER OLBERNDORF 1870 1 9 m


REUSCH FRANZ
UNTERBERGERN b. Maut 1901 1 5



JAKOB MAX
UNTERDÜRNBACH
1 7 p


CAPEK FRANZ
UNTEREGGENDORF






x
UNTERLOIBEN 1860 2 14 mk


ZACHISTAL & CAPEK MAX & FRANZ
UNTERMALLEBERN
1 4 m


x
UNTERMARKERSDORF 1784 2 13 m
(1817)
x
UNTERNALB bei Retz 1702 1 8 m


x
UNTERRETZBACH 1776 2 15 m


SILBERBAUER JOSEF
UNTERSIEBENBRUNN 1908 1 6 p


SWOBODA FRANZ JOSEF
UNTERSTINKENBRUNN 1864 2 17 m
Aufstellung eines Werkes um 1800
SWITIL FRANZ
UNTERWALTERSDORF 1965 2 11 m

Salesianerkirche KLEBEL ARNULF
UNTERWALTERSDORF Pfk 1897 2 12 mk


ZIKA sen.
UNTERWÖLBING 1740 1 8 m


x




















VELM bei Himberg 1873 1 8 m


SEYBERT JOSEF
VESTENÖTTING 1700 1 4 m

bei Waidhofen/Thaya x
VIEHDORF 1862 1 11 m


BREINBAUER JOSEF
VIEHHOFEN b. St. Pöl 1914 1 5 p

bei St.Pölten CAPEK FRANZ
VIEHHOFEN Schloßkap.
1 4 mk


ZACHISTAL & CAPEK MAX & FRANZ
VITIS 1908 1 9 p


CAPEK op. 180 FRANZ




















WAIDENDORF b.Dürnkru 1901 1 7 mk

bei Dürnkrut KAUFFMANN JOHANN M.
WAIDENDORF b.Dürnkru 1912 1 7 p

bei Dürnkrut x
WAIDHOFEN a.d.Thaya 16.. 1 4 m

Stadtmuseum x
WAIDHOFEN a.d.Thaya 1729 2
m
ursprünglich; Gehäuse erhalten
CASPARIDES IGNAZ
WAIDHOFEN a.d.Thaya 1893 2 24 p
Umbau
MAURACHER MATTHÄUS
WAIDHOFEN a.d.Thaya 1933 3 33 ep

Pfarrkirche MAURACHER GEBR.
WAIDHOFEN a.d.Ybbs 18.. 1 9 m

Kapuzinerkirche BREINBAUER LEOPOLD
WAIDHOFEN a.d.Ybbs
1 9


Spitalskirche x
WAIDHOFEN a.d.Ybbs 17.. 2
m
Barockgehäuse erhalten Stadtpfarrkirche x
WAIDHOFEN a.d.Ybbs 1892 2 23 mk
späterer Umbau Stadtpfarrkirche MAURACHER JOSEF
WAIDHOFEN a.d.Ybbs 1949 3 35 ep
ursprünglich; Stadtpfarrkirche MAURACHER GEBR.
WAIDHOFEN a.d.Ybbs 1976

m
Beibehaltung d.hist.Gehäuses, RP neu Stadtpfarrkirche RIEDL BRUNO
WAIDHOFEN a.d.Ybbs 1898 1 8


Evangelische Kirche LACHMAYR JOHANN
WAITZENDORF bei Retz 1913 1 7/8 mk


STROMMER FRANZ
WALD b. St.Pölten 1908 2 10 mk


JAKOB op. 24 MAX
WALDEGG a.d.Piesting 1908 1 10 p


CAPEK FRANZ
WALDENSTEIN b. Gmünd 1927 1 6 p


CAPEK FRANZ
WALDENSTEIN b. Gmünd 1967 2 12 m


KRENN GEBR.
WALDHAUSEN 1847 1 4 m

Bezirk Zwettl JÜSTEL FRANZ
WALDKIRCHEN 1923 2 12 p

an der Thaya MAURACHER jun. MATTHÄUS
WALKENSTEIN 18.. 1 9 m


METAL JOSEF
WALLMERSDORF 1880
5 m


x
WALLSEE 1900 1 5 mk


JAKOB MAX
WALPERSBACH 1900 1 6 p


CAPEK FRANZ
WALPERSDORF 188. 1 6 mk


BREINBAUER LEOPOLD
WALTERSDORF 1934 1 6 p

an der March MOLZER FERDINAND
WALTERSDORF
1 3 m

bei Staatz x
WALTERSKIRCHEN 1858 1 10 m


ULLMANN FRANZ
WAMPERSDORF 1937 2 11 p


ZIKA WILHELM
WANG






x
WARTBERG 17.. 1 10 m

bei Eggenburg x
WARTMANNSTETTEN






x
WASCHBACH






x
WATZELSDORF bei Retz 1805 2 16 m


WIEST JOHANN JOSEF
WEIDLING bei Wien 1931 2 12 p


PANHUBER JOSEF
WEIERBURG 1870 1 6 m
vorher; abgetragen 1966 bei Hollabrunn x
WEIERBURG 1890 1 7 mk

bei Hollabrunn STROMMER FRANZ
WEIGELSDORF 1867 1 10 m

an der Fischa SEYBERT JOSEF
WEIGELSDORF 1961 2 10 ep

an der Fischa KAUFFMANN JOHANN M.
WEIKENDORF 1752 1 12 m te 1928 Umbau von Hrd. und Blauensteiner bei Gänserndorf SONNHOLZ GOTTFRIED
WEIKERSDORF 1808 1 10 m

am Steinfeld KOBER IGNAZ
WEIKERTSCHLAG 1769 1 8 m
ein 9.Register später dazugebaut
CASPARIDES IGNAZ
WEINBURG 1899 1 8 mk


JAKOB MAX
WEINBURG 1970
10 m


HRADETZKY GREGOR
WEINSTEIG 1780 1 6 m


SILBERBAUER JOSEF
WEINZIERL am Walde 1856 1 6 m


BREINBAUER JOSEF
WEISSENALBERN
1 3 m

Kirche Pfarrhof x
WEISSENALBERN Pfk. 1896 1 6 mk


MAURACHER JOSEF
WEISSENBACH 1893 2 14 p

an der Triesting CAPEK FRANZ
WEISSENBACH
1 4 m

bei Gastern x
WEISSENKIRCHEN 1768 2 17 m

an der Donau GATTO sen. JOSEF
WEISSENKIRCHEN 19..




an der Perschling HRADETZKY GREGOR
WEISSENKIRCHEN 1911 2 13 p

an der Perschling CAPEK FRANZ
WEISTRACH 1860 1 14 m


HÖLZL FRANZ
WEISTRACH 1967 2 15 m


REINISCH & PIRCHNER
WEITEN 1912 2 15 p


CAPEK FRANZ
WEITERSFELD 1922 2 11 p


MAURACHER MATTHÄUS
WEITRA 1906 2 18 p


RIEGER op. 1329 GEBR.
WENZERSDORF 1932 1 8 p


KAUFFMANN JOHANN M.
WETZELSDORF 1864 1 12 m

bei Poysdorf x
WIENERHERBERG 1866 1 6 m


ULLMANN FRANZ
WIENERNEUDORF um1790 1 11 m


x
WIESELBURG 1932 2 15 p

an der Erlauf MAYRHOFER LUDWIG
WIESELBURG 1960 2 15 m

an der Erlauf HRADETZKY GREGOR
WIESMATH 190. 1 8



x
WILDENDÜRNBACH 1852 1 14 m
original 12 Register
LOYP JOSEF
WILDUNGSMAUER






x
WILFERSDORF 19.. 2 12 p
Barockgehäuse
SWOBODA FRANZ JOSEF
WILFLEINSDORF 1834 1 8 m


DEUTSCHMANN VINZENZ
WILHELMSBURG 1933 2 16 p


HRADETZKY GREGOR
WIMPASSING 1959 2 16 ep

im Schwarzatal NOVAK RUDOLF
WINDHAG 1924
7 p


MAYRHOFER LUDWIG
WINDIGSTEIG 1903 2 20 p
Gehäuse um 1800
MAURACHERS ERBEN HANS
WINKEL 1924 1 4 p


CAPEK FRANZ
WINKLARN 1927 1 9 p

bei Amstetten PANHUBER JOSEF
WINZENDORF 1908 1 5 p


WANICKYS SOHN JOSEF
WITTAU im Marchfeld
1 5 m


ULLMANN JOSEF
WITZELSDORF 1847 1 8 m

im Marchfeld ULLMANN FRANZ
WOLFPASSING 1758 2 14 m

an der Hochleiten FERSTL JOHANN FRIDRICH
WOLFSBACH 1742 2 15 m
generelle Restaurierung bei Amstetten x
WOLFSBACH 1858




bei Amstetten BREINBAUER JOSEF
WOLFSGRABEN 1955 1 8 p
Umbau
SCHÖNHOFER ANTON
WOLFSTHAL 1786 1 12 m


BÖCKING JOHANN
WOLFSTHAL 1846 1 12 m


LOYP JOSEF
WOLKERSDORF 1897 2 16 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
WÖLLERSDORF 1911 2 13 p


KANITSCH ADALBERT
WOPFING 1850 1 7 m


HESSE KARL
WÖSENDORF 1890 1 8 mk
Gehäuse 1784 in der Wachau MAURACHER sen. MATTHÄUS
WR. NEUSTADT





Antoniuskirche x
WR. NEUSTADT 1937 2 8 ep

Erlöserkirche RIEGER & NEUBAUER op. 284
WR. NEUSTADT 1914 3 30 p

Georgskirche RIEGER op. 2030 GEBR.
WR. NEUSTADT 1951 2 23 ep
vorher Georgskirche KAUFFMANN JOHANN M.
WR. NEUSTADT 1905 2 11 p

Kapuzinerkirche RIEGER op. 1165 GEBR.
WR. NEUSTADT 1909 2 13 p

Lehrerbildungsanstalt MAURACHER MATTHÄUS
WR. NEUSTADT 1865 1 10 m

Leopoldskirche x
WR. NEUSTADT





Marienkirche x
WR. NEUSTADT 1737 2 18 m
Werk z.T.erhalten, Barockgehäuse Neuklosterkirche BIALOWICZ JOHANN MICHAEL
WR. NEUSTADT 1930 3 40 ep

Neuklosterkirche DREHER & FLAMM
WR. NEUSTADT Ev.K. 1911 2 18 p
1945 zerstört
RIEGER GEBR.
WR. NEUSTADT Ev.K. 1958 2 12 ep
12/18; Neubau
KAUFFMANN JOHANN M.
WR. NEUSTADT Stpfk. 1745 2 18 m


BIALOWICZ JOHANN MICHAEL
WR. NEUSTADT Stpfk. 1898 2 38 p


MAURACHERS SÖHNE MATTHÄUS
WR. NEUSTADT Stpfk. 1898
9 p


MAURACHERS SÖHNE MATTHÄUS
WULLERSDORF 1744 2 17 m e

HENCKE JOHANN
WULTENDORF 1896 1 8 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
WULZESHOFEN 1934 2 13 p


KAUFFMANN JOHANN M.
WÜRFLACH um 1790 1 5 m

Sebastianskapelle x
WÜRFLACH Pfk. 1894 1 8 mk


KANITSCH ADALBERT
WURMBRAND 1878
6 m

bei Groß Gerungs JÜSTEL FRANZ
WÜRMLA 1901 1 9 mk


JAKOB MAX
WÜRNITZ 1894 1 8 mk


CAPEK FRANZ
WÜRNSDORF 1850 1 6 m

bei Pöggstall x




















YBBS a.d. Donau 1725





HEINZLER BARTHOLOMÄUS
YBBS a.d. Donau 1874 2 19 mk
Umbau, Barockgehäuse erhalten
STROMMER FRANZ
YBBSITZ 1924 2 16 p


"CÄCILIA"-ORGELBAU-A.G.
YSPER-MARKT 1781 1 7 m ne

PFLIEGLER ANTON
YSPER-MARKT 1891 1 10 mk e

BREINBAUER LEOPOLD




















ZAINA bei Hausleiten






x
ZEILLERN 1906 2 10 p


LACHMAYR JOHANN
ZEILLERN 1965 1 10 p
Umbau
HEER PAUL
ZEISELMAUER 1904
8 mk


BREINBAUER LEOPOLD
ZELKING 1915 1 7 p


BREINBAUER LEOPOLD
ZELL a.d. Ybbs 1860 1 9 m


BREINBAUER LEOPOLD
ZELLERNDORF 1898 1 10 mk


STROMMER FRANZ
ZEMLING 1909 1 7 p


CAPEK FRANZ
ZIERSDORF 1842 1 7 m
ursprünglich
ULLMANN FRANZ
ZIERSDORF 1937 2 8 p
vorher
HRADETZKY GREGOR
ZIERSDORF 1970 2 14 m


KLEBEL ARNULF
ZILLINGDORF 1902 1 10 p


MAURACHER MATTHÄUS
ZISSERSDORF 1905 1 7 mk

bei Geras LACHMAYR JOHANN
ZISSERSDORF





bei Stockerau x
ZISTERSDORF
1 5


Johann u. Paulskirche LACHMAYR JOHANN
ZISTERSDORF 1932 1 10 p
Barockgehäuse Mooskirchen CAPEK FRANZ
ZISTERSDORF Pfk.
2 16



x
ZLABERN bei Staatz 1899 1 6 mk


KAUFFMANN JOHANN M.
ZÖBERN 1930 2 13 p


KAUFFMANN JOHANN M.
ZÖBING am Kamp 1890 1 6 p


CAPEK FRANZ
ZWENTENDORF a.d. D. 1900 2 14 p


CAPEK FRANZ
ZWENTENDORF Pf. Wenz






x
ZWERNDORF a.d. March
1 5 p


x
ZWETTL Stift Stiftsk 1727 1
m
ursprünglich, Barockgehäuse erhalten
DEJOBE & LACHENWITZER JOHANN & CHRIS.
ZWETTL Stift Stiftsk 1731 3 31 m
Hauptorgel
EGEDACHER JOHANN IGNAZ
ZWETTL Stift Stiftsk 1910 1 10 p


RIEGER op. 1648 GEBR.
ZWETTL Stift Stiftsk 1939-1942 3 52 ep
neue Orgel hinter der Hauptorgel
MOLZER FERDINAND
ZWETTL-Spitalskirche 1842





x
ZWETTL-Spitalskirche 1912
6 p


LACHMAYR JOHANN
ZWETTL-Stadt Pfk. 19.. 2 20 ep
Umbau
HRADETZKY GREGOR
ZWETTL-Stadt Pfk. 1903 2 20 p
vorher
CAPEK FRANZ
ZWINGENDORF 1921 1 6 p


KAUFFMANN JOHANN M.
ZWÖLFAXING 1967 2 7 ep


NOVAK RUDOLF